Faxe Müller

Klangskulptur

Auf einem Stahlblechwürfel mit einem nach oben gerichteten Schallloch sind jeweils ca. 4 Eichenholzstäbe als Klangstab montiert. Der als Basis wirkende Kubus tritt in seiner Erscheinung zurück, wirkt aber als Resonanzkörper, der auch anschlagen werden kann. Die darauf montierten, mit der Kettensäge vierkantig geschnittenen und strukturierten Klangstäbe zeihen durch ihre geschwungenen Formen die visuelle Aufmerksamkeit auf sich.

Factsheet

Dimensions
310cm, 60cm, 60cm (Height, Width, Depth)
Weight
200kg
Year
2019
Material
Metal, Sound, Clay, Wood
Style
Performance, Installation, Sound Art, Interactive, Geometric, Abstract
All artworks from Faxe Müller