Member event by
Antri Koumidou

Darmstadt
Germany

Augmented Spaces / The Cube

Das Kunstwerk von Jens J. Meyer ‚ÄěThe Cube‚Äú, ein zwischen den B√§umen befestigtes, begehbares Geb√§ude aus wei√üem Stoff, war eines der aufw√§ndigsten auf dem 10. Internationalen Waldkunstpfad im vergangenen Jahr und in seiner filigranen, fast mystisch anmutenden Art eines der am meisten bewunderten Exponate. Noch bis Ende dieses Jahres k√∂nnen es Waldspazierg√§nger f√ľr einen Moment der Ruhe und Entspannung nutzen. Dann wird es ‚Äď wie andere Exponate, deren Sicherheit nicht mehr gew√§hrleistet ist ‚Äď von den Mitarbeitern des Vereins f√ľr Internationale Waldkunst e. V. abgebaut.

Doch jetzt hat ‚ÄěThe Cube‚Äú nochmal einen gro√üen Auftritt als Star eines interdisziplin√§ren Workshops, bei dem der K√ľnstler gemeinsam mit einem von ihm initiierten Creative Team mit augmented reality experimentiert.

Das Treffen findet im Rahmen einer K√ľnstlerresidenz im Atelierhaus LEW1 auf der Rosenh√∂he statt. Ziel des einw√∂chigen Workshops, der die reale mit der digitalen Welt verkn√ľpft, ist es laut Jens J. Meyer, den physisch vorhandenen ‚ÄěCube‚Äú sowie weitere analog entstandene Kunstwerke auch dreidimensional begehbar und virtuell erlebbar zu machen.

Die Woche vom 12. bis 18. Juli ist randvoll mit Aktionen gef√ľllt. Unter anderem soll es eine Ausstellung virtueller Werke geben, Filmprojektionen sind geplant, ebenso Foto- und Video-Dokumentationen, Gespr√§chsrunden, Interviews und nicht zuletzt eine Performance der Schauspielerin Carla Wyrsch.

Mehr Infos unter: https://augmented-spaces.com

Gallery

Find more

Exhibition Member event

Global Wiring

Verbier, Switzerland

Exhibition Member event

Made of paper - objects and installations

Dachau, Germany

Scroll to top of the page