Magazin

Sculpture Network’s Emerging Sculptor Award

Es ist eine Herausforderung, heute Bildhauer*in zu sein. Zeit ist Geld, und Bildhauerei braucht viel Zeit. Au√üerdem braucht man einen erschwinglichen Atelierraum, der schwer zu finden ist. Um j√ľngere K√ľnstler*innen zu ermutigen, dreidimensionale Kunst zu schaffen, hat der Kuratorische Vorstand von Sculpture Network die Idee eines Emerging Sculptor Award entwickelt. Wir sind sehr dankbar, dass dieser Preis durch die Mathias Tantau Stiftung im Jahr 2024 erm√∂glicht wird.

Preise

Wir vergeben drei Preise, um den kreativen Weg der ausgew√§hlten K√ľnstler*innen zu unterst√ľtzen, ohne weitere Bedingungen zu stellen. Der/die Gewinner*in des ersten Preises erh√§lt 3.500 ‚ā¨, der zweite Preis ist mit 2.500 ‚ā¨ und der dritte Preis mit 1.500 ‚ā¨ dotiert. Alle Gewinner*innen erhalten au√üerdem eine kostenlose einj√§hrige Mitgliedschaft bei Sculpture Network.

Nominierung

Teilnahmeberechtigt sind Bildhauer*innen im Alter von 25 bis 40 Jahren. Die Auswahl der Kandidat*innen wird von Sculpture Network-Koordinator*innen getroffen, die sich im Bereich der Bildhauerei auskennen. Sie schlagen 3-5 Kandidat*innen vor: 1 oder 2 aus dem Land, in dem der/die Koordinator*in lebt und 2 bis 4 Kandidat*innen aus anderen L√§ndern. Die K√ľnstler*innen werden auf der Grundlage ihres Gesamtwerks ausgew√§hlt.

Bewertung

Die Kunstwerke werden auf der Grundlage mehrerer wesentlicher Kriterien bewertet, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf: Konzept, Qualit√§t der Ausf√ľhrung, Originalit√§t und Dreidimensionalit√§t der Kunstwerke, unabh√§ngig vom Material.

Unsere Jury setzt sich aus diesen drei renommierten Mitgliedern und einem/einer unabhängigen Juryvorsitzenden zusammen:

  • Philip Morlock, Kurator, K√ľnstler
  • Hartmut Stielow, K√ľnstler, Gr√ľnder und Mitglied des Kuratorschen Vorstands von Sculpture Network
  • Laure Deboutti√®re, Kunsthistorikerin, Mitglied des Kuratorschen Vorstands von Sculpture Network
  • Unabh√§ngiger Vorsitz

Finalist*innen und Preisträger*innen

Die Finalist*innen werden im Newsletter vom 8. Februar 2024 bekannt gegeben.

Die Gewinner*innen werden im Rahmen der Preisverleihung in unserem Online Club am Montag, den 25. März 2024 um 20 Uhr MESZ vorgestellt.

 

√úber den Autor/ die Autorin

Anne Berk

Anne Berk ist die stellvertretende Vorsitzende von Sculpture Network, verantwortlich f√ľr unsere Veranstaltungen und Koordinatorin f√ľr die Niederlande.

Zum Anfang der Seite scrollen