Mitgliedsveranstaltung von
Gisela Weimann

15 ter Rue Henri Gonnaro
42000 Saint-Étienne
Frankreich

SILENCE(S)

  1. COMBINAISONS invite des artistes femmes de Saint-Étienne et d‘alleurs a exposer leur travail autour de la question du „Silence(s)“.

Se donne pour objectif la mise au jour dans l’espace public d’une reflexion/action autour de l’art, des femmes et du feminisme. Aujourdhui la question de la place, de la parole et de la condition des femmes est une actualitĂ© vive, tant du cotĂ© de l’art que de la societĂ© dans ces conditions, l’art de femmes elles-memes est l’un des vecteurs de la rĂ©flexion et de l’action. COMBINAISONS souhaite donc porter ce mouvement de l’appropriation de discours artistique, par les femmes, avec les femmes, pour les femmes. Elle s’attache a favouriser le pouvoir d’agir des femmes dans une dinamique solidaire et un mode de fonctionnement dĂ©mocratique.

 

Der Verein COMBINAISONS lĂ€dt KĂŒnstlerinnen aus Saint-Étienne und von außerhalb ein, ihre Arbeiten zum Thema „Silence(s)“ zu prĂ€sentieren.

Unser Ziel ist es, in der Öffentlichkeit eine Reflexion und Aktionen ĂŒber Kunst, Frauen und Feminismus auf die Tagesordnung zu setzen. Aktuell ist die Frage nach dem Standort, der Beteiligung und den Lebensbedingungen von Frauen ein lebhaft diskutiertes Thema, sowohl in Bezug auf die Kunst als auch innerhalb der Gesellschaft. Hierbei sind es die Werke der KĂŒnstlerinnen selbst, die den Anstoß zu Reflexion und Aktion geben. Der Verein COMBINAISONS möchte einen dynamischen Prozess der Aneignung des kĂŒnstlerischen Diskurses von Frauen, mit Frauen und fĂŒr Frauen fördern sowie ihre FĂ€higkeit solidarisch und demokratisch zu handeln.

 

The association COMBINAISONS invites artists from Saint-Étienne and from outside to present their work on the topic "Silence (s)".

Our goal is to put public reflection and action on art, women and feminism on the agenda. Currently, the issue of the location, participation and living conditions of women is a hotly debated topic, both in terms of art and within society. In this connection it is the works of the women artists themselves that provide the impetus for reflection and action. The association COMBINAISONS wants to promote a dynamic process of appropriation of the artistic discourse of women, with women and for women as well as their power to act solidary and democratically.

 

More info here

 

Galerie

Mehr finden

Exhibition Mitgliedsveranstaltung

Global Wiring

Verbier, Schweiz

Exhibition Mitgliedsveranstaltung

Aus Papier – Objekte und Installationen

Dachau, Deutschland

Zum Anfang der Seite scrollen