Venezia
Italien

Experience Venedig Biennale 2017

Kunstreise: 24. - 27. August 2017


VIVA ARTE VIVA – 57. Biennale di Venezia

Die Biennale Venedig ist eine der wichtigsten und renommiertesten internationalen Ausstellungen zur zeitgenössischen Kunst. Sie ist die älteste und größte Biennale und findet seit 1895 alle zwei Jahre in Venedig statt. Auch 2017 war sculpture network schon dabei.

Geleitet von Biennalen Experten, haben wir individuell konzipierte Führungen durch die Biennale bekommen. Der Schwerpunkt lag dabei natürlich auf dreidimensionale Kunst. Bei einem exklusiven Besuch in venezianischen Palazzi hatten wir die Gelegenheit, die Künstler und Kuratoren von drei begleitenden Biennale Ausstellungen persönlich kennenzulernen. Und spätestens in den Freizeitmomenten konnte jeder individuell noch die Biennale auf eigene Faust erforschen.

Doch neben all dem vermittelten Wissen gab es selbstverständlich auch genug Zeit zur Entspanung und zum Vergnügen. Denn zu einer authentischen Venedig-Erfahrung gehört natürlich auch die venziansiche Küche und ihre traditionellen Trattorien, bei denen die Gruppe die Möglichkeit hatte lokale kulinarische Köstlichkeiten zu probieren und sich über den Tag auszutauschen. Und spätestens in unserem ruhigen Hotel im Herzen der Stadt, gab es auch Zeit zum Entspannen.

 

ProgrammĂĽbersicht


Tag 1 – Do, 24.08. Einführung, meet and greet

  • Nachmittag: Nach einem gegenseitigen Vorstellen und Kennenlernen im Palazzo Rossinim hieĂź uns Rene Rietmeyer, Vorsitzender der Global Art Affairs Foundation und Organisator der Ausstellung “Personal Structures” im European Cultural Center willkommen und stellte uns das Austellungskonzept vor.
  • Abend: Nach dem Besuch der Ausstellung, gab es ein gemeinsames Abendessen mit Cocktails.

 

Tag 2 – Fr, 25.08. Besuch im Arsenale und des Palazzo Bembo

  • Vormittag: KuratorenfĂĽhrung durch die Biennale Ausstellung im Arsenale.
  • Nachmittag: Freizeit
  • Abend: Gemeinsamer Besuch der Ausstellung "Personal Structures" im Palazzo Bembo mit den Kuratoren und Treffen mit einigen der ausstellenden KĂĽnstler. Daraufhin folgte ein gemeinsames Abendessen in einer nahe gelegenen Trattoria.

 

Tag 3 – Sa, 26.08. Besuch der Giardini und des Palazzo Mora

  • Vormittag: KuratorenfĂĽhrung durch die Biennale Ausstellung in den Giardini. Besuch permanenter Pavillons und aktueller Highlights - immer mit Fokus auf zeitgenössische Skulptur.
  • Nachmittag: Freizeit
  • Abend: Gemeinsamer Besuch der Ausstellung “Personal Structures” im Palazzo Mora mit den Kuratoren und Treffen mit einiger der ausstellenden KĂĽnstler. SchlieĂźlich letztes gemeinsames Abendessen in einem typisch venezianischen Restaurant mit Blick auf den Canal Grande.

 

Tag 4 – So, 27.08. Ende des Programms

Veranstalter der Reise
sculpture network service GmbH

FĂĽr mehr Informationen und Bilder, besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Galerie

Photo_Andrea_Avezz_Courtesy_la_Biennale_di_Venezia_49e8e8b0ee1d724c7d07359e20a0aa5c.jpg
Photo_Andrea_Avezz_Courtesy_la_Biennale_di_Venezia_49e8e8b0ee1d724c7d07359e20a0aa5c.jpg
Zum Anfang der Seite scrollen