Klemens Pasoldt

König - Narr (zwei Masken)

The King and the Jester - like human beings they stand face to each other leaving a gap for visitors to slip through and immediately feel in a tense situation between two extremes: King – Jester, dominant – serving, strong – weak, good – bad. Alternatively, visitors can place right behind the figure so as to put on the mask as an actor and to see its opposition through the restricted sight of the mask. If you dare to act as the King you are forced to see the Jester’s freedom and informality, if you slip in the role of the Jester you will be remembered at the King’s rules. Due to tallness and reflective potential the installation is for men only.
beechwood (bit-technique), coloured translucent varnish; epoxy resin; carbon fibre laminate; steel

Wer in die Maske des Königs schlüpft, wird sein Gegenüber sehen, den Narren. Und wer meint, in die Rolle des Narren hineingeboren zu sein, darf sich auch einmal als König fühlen, wenn er es wagt, durch den engen Sehschlitz seiner Maske zu schauen. Steht man dagegen zwischen den Figuren, findet man sich unmittelbar in einer angespannten Situation zwischen zwei Extremen wider: König – Narr, dominant – dienend, stark – schwach; gut – böse. Wofür entscheide ich mich? Entsprechend der Grösse der Figuren, der Höhe der Sehschlitze und dem Reflektionspotenzial ist die Installation für Männer gedacht.
Buche - Holzaufbau und Carbonlaminat / unterschiedlich farbige Lasuren; Stahl

Datenblatt

Abmessungen
257cm, 65cm, 185cm (Höhe, Breite, Tiefe)
Gewicht
60kg
Jahr
2021
Material
Kunstharz, Holz
Stil
Abstrakt
Thema
Abstrakt
Alle Kunstwerke von Klemens Pasoldt