Deutschland

Frank van Well

Meine Arbeiten sind inspiriert von Formen aus der Natur. Durch Straffung der Fl├Ąchen und Betonung exakter Kanten entsteht Klarheit. Flie├čende Formen fangen Bewegung ein. Die Objekte entfernen sich stark vom fig├╝rlichen und reduzieren sich auf eine essentielle Aussage. Sie dr├╝cken Empfindungen, Emotionen, Beziehungen oder Zust├Ąnde aus. Mein Ziel ist es, zum Wesenskern eines Zustandes vorzudringen und diesen freizulegen. Bei der Arbeit im Stein gelingt es mir am besten in eine Idee einzutauchen und meine zuvor skizzierten Gedanken im direkten Dialog mit dem Material weiterzuentwickeln. Dabei ist die Auseinandersetzung mit der Form - Volumen, Gleichgewicht, Spannung, Beziehung der Fl├Ąchen zueinander - ein wesentlicher Aspekt. Gerne arbeite ich mit Steinen oder H├Âlzern aus der n├Ąheren Umgebung.

Kunstwerke (13)

Frank van Well, 2023

Die drei Grazien

Frank van Well, 2022

Der Schwimmer und das Wasser

Frank van Well, 2022

Gea

Frank van Well, 2022

Ohne Titel

Frank van Well, 2022

Meditation

Frank van Well, 2020

Gestrandet

Frank van Well, 2021

Zugewandt

Frank van Well, 2017

Leidenschaft

Frank van Well, 2017

Geborgenheit

Frank van Well, 2014

Die ENS

Frank van Well, 2013

Delfine

Frank van Well, 2015

Trifoliate

Frank van Well, 2019

Oakinox

Zum Anfang der Seite scrollen