Schweiz

Daniel Z├╝sli

In meinen freien Arbeiten besch├Ąftige ich mich immer wieder mit dem Begriff und der Bedeutung von Druck. Sei es gesellschaftlicher, meteorologischer, mechanischer, medizinischer oder pers├Ânlicher Druck. Alle Einwirkungen haben positive wie negative Auswirkungen auf Charakter, Aussehen und Verhalten. Durch meine Entscheidung auf Wanderschaft zu gehen, viel Vertrautes abzulegen und zu verzichten, gewann ich einen riesen Freiraum. Ich konnte, nachdem ich mich an die neue Lebenssituation gew├Âhnt hatte, ohne Leistungs-, Erfolgs- und sp├Ąter sogar ohne Entscheidungsdruck leben, wahrnehmen und beobachten. Das war f├╝r mich eine v├Âllig neue und wichtige Erfahrung. Im Verlaufe der Zeit meldete sich bei mir immer wieder ein innerer Druck. Dieser hat mich wieder nach Hause verschlagen und motiviert mich immer weiterzugehen. Das Beobachten dieses inneren pers├Ânlichen Drucks sowie der Druck von anderen Menschen und Systemen versuche ich k├╝nstlerisch umzusetzen. Mich interessiert die Gef├╝hlswelt zerdr├╝ckter, bedr├╝ckter ja sogar entr├╝ckter Leute. Menschen welche mit Druck zu Hochleistungen aufbl├╝hen und solche die daran zerbrechen. Oder einfach die Sch├Ânheit des Unbedr├╝cktseins. Aber auch mechanische Eindr├╝cke und Verformungen faszinieren mich. F├╝r mich ist etwas Wichtiges dabei, dass Druck sich immer versucht auszugleichen und so will ich Skulpturen und Arbeiten schaffen, welche in sich harmonisch sind, aber ihre positiven wie negativen Dr├╝cke nicht verschweigen.

Kunstwerke (8)

Daniel Z├╝sli, 2016

Gras dr├╝ber wachsen lassen

Daniel Z├╝sli, 2011

├ľkologischer Fussabdruck

Daniel Z├╝sli, 2016

Sitzgelegenheit f├╝rs Wasser

Daniel Z├╝sli, 2016

Begegnungen auf Augenh├Âhe

Daniel Z├╝sli, 2015

K├Âpfe voller Eindr├╝cke

Daniel Z├╝sli, 2016

Sch├Âpferische Zerst├Ârung

Daniel Z├╝sli, 2017

Human vs CNC

Events (1)

Exhibition Mitgliedsveranstaltung

Steinhauser Bildhauer-Spektakel

Zum Anfang der Seite scrollen