Spenden Sie für unsere Redaktionsarbeit

Auf sculpture-network.org lesen Sie zweimal pro Woche brandaktuelle, sorgfältig recherchierte Artikel zum Thema dreidimensionale Kunst. Wir tragen auf unserer Website die wichtigsten Neuigkeiten aus der internationalen Skulpturszene zusammen. Aber Qualität kostet natürlich Zeit und Geld! Wir würden unsere redaktionelle Arbeit gerne ausweiten und Ihnen ein noch breiteres Spektrum an Inhalten und eine regelmäßigere Berichterstattung bieten. Unser kleines Team kann diese Herausforderung aber nicht allein stemmen.

Deswegen benötigen wir Ihre Unterstützung. Helfen Sie mit, die redaktionelle Tätigkeit von sculpture network auszubauen!

Spenden Sie für unsere Redaktion!

So ein Artikel ist viel Arbeit: Am Anfang steht die Idee, dann muss recherchiert werden, vielleicht ein Interview geführt, manchmal fallen dabei Reisekosten an – und erst dann geht es ans Schreiben! Damit ist das Ganze aber noch nicht abgeschlossen: Jetzt wird Korrektur gelesen, die Übersetzung des Textes (für unsere deutsch- bzw. englischsprachigen LeserInnen) in Auftrag gegeben, das Bildmaterial gewählt und ganz zum Schluss der Text in ein ansprechendes Format gebracht. Erst dann geht der Artikel auf unsere Website und ist für die ganze Welt zu sehen. Alles in allem liegen die Kosten für einen einzelnen Artikel je nach Länge und Aufwand somit zwischen 100€ und 800€.

Ihre Spende ermöglicht es uns, mehr Artikel in Auftrag zu geben. Unsere AutorInnen sind Idealisten, aber auch darauf angewiesen, für ihre Tätigkeit in kleinem Umfang entlohnt zu werden. Mit Ihrer Unterstützung können wir dieses Potential weiter ausschöpfen und mehr hochwertige und interessante Artikel veröffentlichen. Jeder noch so kleine Beitrag hilft!  

Wenn Sie mehr lesen wollen, spenden sie also hier:

 
 
 
 
 
-- placeholder --
 
 
 


sculpture network ist eine eingetragene gemeinnützige Organisation. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Eine Spendenquittung erhalten Sie auf Anfrage.  

 

Schreiben Sie mit!

Finanziell können Sie uns nicht unterstützen, aber Sie möchten trotzdem gerne einen Beitrag leisten? Dann spenden Sie Ihr Können! Wenn Sie über einen angenehmen Schreibstil und Know-How in der Welt der dreidimensionalen Kunst verfügen, würden wir uns freuen, Ihren Artikel auf unserer Homepage zu veröffentlichen. Unsere Leserinnen und Leser interessieren sich für spannende Geschichten aus der Kunstszene, für aktuelle und gerne auch kontroverse Themen. Wenn Sie also etwas zu erzählen haben, tun Sie es!

Sollten Sie sich unsicher sein, ob Ihr Artikel zu sculpture network passt, oder haben Sie weitere Fragen, wenden Sie sich gerne an ilaria.specos@sculpture-network.org. Unter dieser Adresse nehmen wir auch gerne Leseproben entgegen.

Die Entscheidung über eine Veröffentlichung obliegt der Redaktion von sculpture network. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Wir bitten von der Einsendung von rein deskriptiven Texten wie Veranstaltungsankündigungen oder Ausschnitten aus Katalogen abzusehen. Dafür stehen die Bereiche „Termine“ bzw. die Künstlerprofile zur Verfügung.

 

Bildnachweis: sculpture network Forum, Belgium 2016. Foto: Christine Chilcott.

 
Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen