Geh mit deiner Kunst spazieren!

Für viele von uns ist der tägliche Spaziergang inzwischen zur Routine geworden. Eine Möglichkeit, Homeoffice und Homeschooling zu entfliehen und das frühlingshafte Wetter zu geniessen.

Während die Museen allerorts geschlossen bleiben, denken sich die Menschen andere Wege aus, ihren Alltag mit Kreativität zu füllen. Hier in München sieht man zahlreiche Regenbögen in den Fenstern oder bunte Steine am Wegesrand.

 

Unser Mitglied Janine von Thungen hat uns zu einer besonderen Aktion angeregt: Gehen Sie mit Ihrer Kunst spazieren!

Der Lockdown ist und bleibt für viele Künstler*innen auf der ganzen Welt ein sehr schwerwiegendes Hindernis. Alle Veranstaltungen sind abgesagt worden. Aber wir können dies auch als Gelegenheit nutzen, Dinge zu ändern. Zum Beispiel unsere Kunstwerke aus den geschlossenen Räumen der Museen und Galerien nach draussen zu bringen.

Viele Ausstellungen befinden sich derzeit hinter verschlossenen Türen und nur einige können nach dem Lockdown verlängert werden.

Nehmen Sie deshalb in der Zwischenzeit Ihre Werke mit auf einen Spaziergang! So können sie gesehen werden, ohne dass die Betrachter*innen Angst haben müssen, sich in einem geschlossenen Raum mit vielen anderen Menschen anzustecken.

Wir möchten andere Künstler*innen und alle Kunstinteressierten einladen, mitzumachen und ihre Kunstwerke auf einen Spaziergang mitzunehmen und diesen online mit uns zu teilen.

Wer mitmachen möchte, kann Bilder seiner Kunstspaziergänge entweder an info@sculpture-network.org schicken oder mit dem Hashtag #IWalkMyArt auf Instagram, Twitter oder Facebook posten.

Wir werden regelmäßig Beiträge in den sozialen Medien teilen und unsere Bildergalerie erweitern.

 



 
 
Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen