03
Oktober 2013
zur Eventübersicht

XII. Internationales Forum

Sculpture lives on: from modernism to globalization Den Haag / Otterlo, Niederlande Kröller Müller Museum 3. - 5. Oktober 2013 Keynote speaker: Judith Collins (ehem. Kuratorin Tate London) Kuratorin: Anne Berk

sculpture network's Internationales Forum ist eine Möglichkeit für Kuratoren/innen, Künstler/innen, Kunsthistoriker/innen, Galeriesten/innen, Sammler/innen und Kunstfreunde sich zu treffen, auszutauschen und ihr Wissen über zeitgenössische Skulptur zu erweitern.

Impressionen Donnerstag, 3. Oktober

Ausstellung "Contemporary Russian Sculpture"

Ausstellung "Contemporary Russian Sculpture"

Auditorium Museum Beelden aan Zee

Auditorium Museum Beelden aan Zee

Abendessen "Strandrestaurant De Waterreus"

Abendessen "Strandrestaurant De Waterreus"

Impressionen Freitag, 4. Oktober

Auditorium Kröller-Müller Museum

Auditorium Kröller-Müller Museum

Abendessen Restaurant De Koperen Kop

Das Kröller Müller Museum feierte sein 75. Jubiläum mit einer Ausstellung von 75 ikonischen Kunstwerken, wie beispielsweise Brancusis "The Beginning of the World" von 1924. Die Konferenz griff die Jubiläumsausstellung auf.

Im 20. Jahrhundert führte das Streben nach dem Neuen und der Fortschrittsglaube zur abstrakten Kunst und schließlich zu einer Idee, die keine Verkörperlichung mehr brauchte. War dies das Ende der Skulptur?

Die Skulptur entwickelt sich im 21. Jahrhundert in unterschiedliche Richtungen weiter. Ob an Traditionen angeknüpft wird oder neue digitale Techniken genutzt werden, die zeitgenössische Skulptur globalisiert sich durch die zunehmende Mobilität und das Internet.

Referenten:

Judith Collins

Judith Collins (GB), Tate London

Jaap Bremer (NL), Kröller-Müller Museum

Jaap Bremer (NL), Kröller-Müller Museum

Riyas Komu (IND), Künstler

Riyas Komu (IND), Künstler

Eylem Aladogan (NL), Künstlerin

Eylem Aladogan (NL), Künstlerin

Nick Ervinck (BEL), Künstler

Nick Ervinck (BEL), Künstler

Heri Dono (INA), Künstler

Heri Dono (INA), Künstler

Förderer

Kooperationspartner


Den Haag / Otterlo
Niederlande

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen