Für Organisationen

Erreichen Sie mit sculpture network europaweite Aufmerksamkeit!


Diese Kategorie wendet sich an Kunstmuseen, Ausstellungshäuser, Skulpturenparks und 
-gärten, Galerien, Auktionshäuser, Kunst- und Kulturorganisationen, Sammlungen, Bildhauer-Symposien, Künstlerwerkstätten, Akademien u.a.

Die Mitgliedschaft bei sculpture network bietet Institutionen folgende Vorteile:
 

1. Vielfältige Präsentations- und Werbemöglichkeiten

  • Institutions-Profil in der Rubrik "Skulpturenorte in Europa" mit Informationen, Abbildungen und Videos
  • Veröffentlichung Ihrer Veranstaltungen und Projekte in unserem Terminkalender und auf unserer Startseite
  • Präsentationsmöglichkeiten auf unseren Veranstaltungen (Showroom)
  • Neue Kontakte zu Künstlern, Kulturschaffenden und Sammlern auf unseren Veranstaltungen
  • Gelegenheit, ein Event gemeinsam mit sculpture network in Ihren Räumen zu organisieren und sich damit europaweit bekannt zu machen
  • Vorstellung im sculpture network Newsletter und auf der Startseite

 

2. Serviceleistungen und Informationen

  • Datenbank mit internationalen Ausschreibungen im Bereich dreidimensionaler Kunst
  • Datenbank von Dienstleistern, die von unseren Mitgliedern empfohlen werden
  • Individuelle Beratung und Unterstützung durch unsere Länder-Koordinatoren
  • sculpture network Newsletter (11 Ausgaben pro Jahr)
  • Einladung zu sculpture network Events und E-Mail Mitteilungen zu besonderen Anlässen

 

3. Exklusive Angebote für Mitglieder

  • Freikarten für Kunstmessen
  • Freier Eintritt zu ausgewählten Kunstinstitutionen in ganz Europa
  • Rabatte für Dienstleistungen und Materialien bei unseren Kooperationspartnern
  • 20% Ermäßigung auf alle Veranstaltungen von sculpture network und bevorzugte Behandlung bei begrenzter Teilnehmerzahl
  • 20% Ermäßigung auf Werbeschaltungen im sculpture network Newsletter und auf der Startseite

 

MITGLIED WERDEN

Jährlicher Mitgliedsbeitrag: 220,- EUR
Eine einmalige Aufnahmegebühr von 30,- EUR wird zusätzlich zu dem Mitgliedsbeitrag erhoben.

 
Ein Gesamtkunstwerk und eine funktionelle Architektur
Olafur Eliasson eröffnet erstes festes Gebäude in Vejle, Dänemark
Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen