Rita Hoch / Norbert Fink: Detail - Kunsthaus Stemmen. Foto: Michael Neugebauer

Kunsthaus Stemmen
Blumestra├če 1
30890 Barsinghausen
Deutschland

Dialogue: Phantastischer Lebensraum

Gef├╝hrte Tour durch die Wohnskulptur von Rita Hoch und Norbert Fink

Entdecken Sie bei diesem Dialogue das faszinierende Lebenswerk von Rita Hoch und Norbert Fink. ├ťber fast drei Jahrzehnte hinweg haben die beiden K├╝nstlerInnen ihr Wohnhaus, ein altes Calenberger Klinkerhaus, in eine Wohnskulptur verwandelt, die alle Sinne anspricht.

Verglaste Durchbr├╝che, skulpturale Wandformen, Mosaike auf B├Âden und W├Ąnden sowie kunstvoll gestaltete Einrichtungsgegenst├Ąnde verschmelzen zu einem Gesamtkunstwerk, das die Grenzen zwischen Kunst und Leben verwischt. Anders als in einem Museum bietet dieser Ort keine blo├če Betrachtung, sondern ein Eintauchen in eine von den K├╝nstlern geschaffene Phantasiewelt, in der Besucher von kraftvollen Visionen umgeben sind und eine andere Realit├Ąt erleben.

Das Haus, ├Ąu├čerlich unscheinbar, birgt im Inneren eine Schatztruhe an k├╝nstlerischem Schaffen, die bisher der ├ľffentlichkeit verborgen blieb. Der bevorstehende Verkauf und Umbau drohen, diese einzigartige Kunst unwiederbringlich zu ver├Ąndern. Nutzen Sie daher diese exklusive F├╝hrung als die einzige M├Âglichkeit, das Haus und seine Kunst zu erleben, bevor es f├╝r immer ver├Ąndert wird.

Rita Hoch / Norbert Fink: Detail - Kunsthaus Stemmen. Foto: Michael Neugebauer
Rita Hoch / Norbert Fink: Detail - Kunsthaus Stemmen
Zus├Ątzlich pr├Ąsentiert der Dialogue eine Sammlung von plastischen Arbeiten und Mosaikskulpturen, sowie Foto- und Tondokumenten der ehemaligen Bewohner, die in der nahegelegenen Dorfschmiede der ├ľffentlichkeit gezeigt werden.

Programm

13:00 ÔÇô 15.00 Besuch des ehemaligen Wohnhauses und Besuch der Skulpturen- und Mosaikausstellung in der alten Dorfschmiede.

Im Anschluss besteht die M├Âglichkeit zum Networking und Get-Together. Bitte bringen Sie hierf├╝r Ihre eigene Pr├Ąsentation (Katalog/Portfolio) mit.

Teilnahme

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Maximal 20 Teilnehmer. Mitglieder haben Vorrang.

Online-Anmeldung bis zum 6. Juni 2024 erforderlich!

Teilnahmegeb├╝hr: 5,00 EUR
Sculpture Network Mitglieder: 0,00 EUR
Zu zahlen in bar vor Ort. 

Das Programm wird in Deutsch abgehalten.

Rita Hoch / Norbert Fink: Kunsthaus Stemmen - Raumansicht
Rita Hoch / Norbert Fink: Kunsthaus Stemmen - Raumansicht

Veranstaltungsort
Kunsthaus Stemmen
Blumestra├če 1
30890 Barsinghausen


Treffpunkt
Vor dem ehemaligen Wohnhaus.


Kontakt
Diese Veranstaltung wird von Frank Nordiek, Bildhauer und Sculpture Network-Koordinator in Hannover, organisiert. Wenn Sie Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an Frank Nordiek oder info@sculpture-network.org

Galerie

Rita Hoch / Norbert Fink: Kunsthaus Stemmen - Raumansicht. Foto: Michael Neugebauer
Rita Hoch / Norbert Fink: Kunsthaus Stemmen - Raumansicht. Foto: Michael Neugebauer
Rita Hoch / Norbert Fink: Detail - Kunsthaus Stemmen. Foto: Michael Neugebauer
Rita Hoch / Norbert Fink: Detail - Kunsthaus Stemmen. Foto: Michael Neugebauer
Rita Hoch / Norbert Fink: Detail - Kunsthaus Stemmen. Foto: Michael Neugebauer
Rita Hoch / Norbert Fink: Detail - Kunsthaus Stemmen. Foto: Michael Neugebauer
Rita Hoch / Norbert Fink: Detail - Kunsthaus Stemmen. Foto: Michael Neugebauer
Rita Hoch / Norbert Fink: Detail - Kunsthaus Stemmen. Foto: Michael Neugebauer
Zum Anfang der Seite scrollen