Schirn Kunsthalle Frankfurt

Roemerberg
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Cosima Von Bonin. Feelings

Cosima Von Bonin steht f√ľr Kunst zwischen Humor und Dunkelheit, Verspieltheit und Dringlichkeit, Fantasie und erschreckender Realit√§t. Diese Ausstellung pr√§sentiert s√§mtliche plastische Werke der K√ľnstlerin.

Cosima von Bonin (*1962) schafft Trans¬≠for¬≠ma¬≠tio¬≠nen des Allt√§g¬≠li¬≠chen. F√ľr ihre raum¬≠grei¬≠fen¬≠den Ausstel¬≠lun¬≠gen nutzt sie zahl¬≠rei¬≠che Refe¬≠ren¬≠zen aus der Popu¬≠l√§r¬≠kul¬≠tur ebenso wie aus Film, Mode, Musik und Kunst.¬†Ersch√∂pfte Kuschel¬≠tiere, weiche Z√§une, Rake¬≠ten, Comic¬≠fi¬≠gu¬≠ren wie Daffy Duck oder Bambi: Bonin verbin¬≠det verschie¬≠dene Akteure zu einem Ensem¬≠ble, einer Gemein¬≠schaft sozia¬≠ler Verkn√ľp¬≠fun¬≠gen. Ihre k√ľnst¬≠le¬≠ri¬≠schen Stra¬≠te¬≠gien sind Verfrem¬≠dung, Aneig¬≠nung, Zusam¬≠men¬≠ar¬≠beit und Dele¬≠gie¬≠ren. Die SCHIRN pr√§sen¬≠tiert eine einma¬≠lige Insze¬≠nie¬≠rung, f√ľr die die K√ľnst¬≠le¬≠rin j√ľngste, noch nie in Deutsch¬≠land gezeigte Arbei¬≠ten mit bekann¬≠ten Werken kontras¬≠tiert. Zu sehen sind Skulp¬≠tur, Instal¬≠la¬≠tion, Perfor¬≠mance sowie eine Auswahl ihrer charak¬≠te¬≠ris¬≠ti¬≠schen ‚ÄěLappen‚Äú: textile Lein¬≠w√§nde, die aus exqui¬≠si¬≠ten Stof¬≠fen nach Anwei¬≠sun¬≠gen der K√ľnst¬≠le¬≠rin gen√§ht wurden. Zwischen Humor und Dunkel¬≠heit, Verspielt¬≠heit und Dring¬≠lich¬≠keit, Fanta¬≠sie und erschre¬≠cken¬≠der Reali¬≠t√§t chan¬≠gie¬≠rend, geht es Bonin immer wieder um Wider¬≠spruch, Bezie¬≠hung und Selbst¬≠re¬≠flexion.

Weitere Informationen unter COSIMA VON BONIN - SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT

Mehr finden

Ausstellung

Being an Artist. Julio Gonz√°lez

Valencia, Spanien

Ausstellung

Erwin Wurm. Die Retrospektive zum 70. Geburtstag

Wien, √Ėsterreich

Ausstellung

Olaf Metzel: Deutschstunde

Weimar, Deutschland

Zum Anfang der Seite scrollen