Bergit Hillner

scheint heilig

die erste von drei Schwestern ...

Die erste der drei Schwestern widmet sich unseren st├Ąndigen Versuchen in unserem allt├Ąglichen ertrinken in den Menschenmassen dieser Welt, Individualit├Ąt durch besonders inbr├╝nstiger Verfolgung bestimmter Ideale zu erlangen.
Das Hervorragen / Herausstechen durch offen zelebriertes Kr├Ąftezehren im Abarbeiten an den ohne Zweifel wichtigen Themen unserer Zeit scheint so zum Wettr├╝sten im Kampf um Fremdwahrnehmung zu werden. Wir ├╝berbieten uns dann in Bigotterie, denn letztlich wird das eigene Spiegelbild in den Pupillen der Menge zum Ideal und Auseinandersetzung geht in Parteig├Ąngertum und Symbolismus unter, denn wer nicht f├╝r mich ist, der muss doch zwangsl├Ąufig gegen mich sein! ÔÇŽ oder?

Datenblatt

Abmessungen
110cm, 30cm, 43cm (H├Âhe, Breite, Tiefe)
Gewicht
12kg
Jahr
2023
Edition
01
Material
acrylic one, Acrylic paint, Naturstoffe
Stil
Nat├╝rlich, Fantasie, Expressionistisch, Klassisch, Realistisch, Figurativ
Thema
Spiritualit├Ąt, Gesellschaft, K├Ârper, Natur, ├ľkologie
Alle Kunstwerke von Bergit Hillner
Zum Anfang der Seite scrollen