Frankreich

Eva Ducret

Der Zweck der Kunst ist, die im Unterbewussten zu findenden Dinge
ins Licht zu tragen.
Es sind dies Findlinge im wahrsten Sinn des Wortes.
Diese Aspekte der Welt sinnlich erfahrbar machen, dies Flüchtige dem Augenblick entreissen, ihm Dauer im Moment verleihen, ist tägliche Herausforderung.



"un voyage imaginaire"
240cm H x 15cm L x15cm
Fotonagative auf Glas, bearbeitet und zu Glaskuben zusammengefĂĽgt

Diese Arbeit ist Bestandteil eines Ausstellungsprojektes. Eine fiktive Reise in die innere Wahrnehmung und deren Transformation. Je nach Standpunkt und Qualität des Augenblicks wird die visuelle Wahrnehmung anders geortet und geordnet, verbleibt als Reflex in der Erinnerung, oder wird zur Reflexion nach Aussen getragen. Dies ist eine Annäherung, diesem Prozess eine visuelle Form zu geben.




Kunstwerke (12)

Eva Ducret, 2019

les chefs d'orchestre

Eva Ducret, 2021

DIAGRAMME LINEAR

Eva Ducret, 2011

le nid des Djins

Eva Ducret, 2011

la valse des grĂŞlons

Eva Ducret, 2010

boule, nuit blanche

Eva Ducret, 2006

Terra Nullius

Eva Ducret, 2009

Winter in les Pins

Eva Ducret, 2009

cercles

Eva Ducret, 2008

prĂŞt Ă  porter

Events (1)

Exhibition Mitgliedsveranstaltung

les jardins des Soussilanges

CĂ©ron, Frankreich

Zum Anfang der Seite scrollen