Deutschland

Stephanie Hermes

Suchen hei├čt: ein Ziel haben. Finden aber hei├čt: frei sein, offen stehen, kein Ziel haben. Hermann Hesse


Der Akt des Sehens ist f├╝r die Arbeitsweise der Bildhauerin Stephanie Hermes wesentlich. F├╝r sie bedeutet Sehen Finden, genau genommen Vorfinden. Zwischen ihr und dem Material, das ihr und dem sie eine Form vorschl├Ągt, entspannt sich ein Dialog. Es entsteht eine Gestalt, die sowohl ihrem Blick als auch dem Material selbst bereits inne wohnte.

Kunstwerke (14)

Stephanie Hermes, 2018

Kermit's Brain

Stephanie Hermes, 2018

Wesen 15

Stephanie Hermes, 2018

Relief 14

Stephanie Hermes, 2018

Relief 07

Stephanie Hermes, 2018

Objekt 10

Stephanie Hermes, 2018

Form 010w

Stephanie Hermes, 2019

Kontakte 3

Stephanie Hermes, 2013

OLIVIA

Stephanie Hermes, 2017

ANDREASLEITER

Stephanie Hermes, 2016

SCHWARZE MADONNA II

Stephanie Hermes, 2015

RELIEF 09

Stephanie Hermes, 2018

Stele 11

Stephanie Hermes, 2016

FORM 12

Stephanie Hermes, 2013

EKSTASE 2

Zum Anfang der Seite scrollen