Felix Igler

Junger Bildhauermeister aus Salzburg Umgebung.
In meinen Arbeiten möchte ich Emotionen einfangen.
Den Betrachter anregen über diese nachzudenken und ihn die vielen Gegenspieler entdecken lassen die oftmals dazu gehören.

Glücklich sind meist die die nichts haben
Man Liebt oft aus Einsamkeit,
Die Handfertigkeit des Denkers rosten mit der Zeit ein...

Diese Eindrücke und Emotionen verarbeite ich in meist realistisch figurale Skulpturen und Plastiken aus verschiedensten Materialien. Wie Holz, Bronze, Stahl, Stein oder diversen Güssen. Die Materialien werden für das Betonen des Ausdruckes auch oftmals in meinen Arbeiten Kombiniert.

>
Vita
2008/12 Fachschule für Bildhauerei an der HTL Hallein

2011 Stipendium an der Salzburg Sommer Akademie für Bildende Künste, für den Kurs von Judy Fox (Bildhauerin, New York, USA)

2012 Kurs von Mario Dilitz an der Bildhauerschule Geisler-Moroder (Bildhauer, München, Deutschland)

2012/14 Aufbaulehrgang für Produkt- und Systemdesign an der HTL Hallein

2015/16 Meisterklasse für Bildhauerei an der HTL-Hallein, mit anschließender Meisterprüfung
>
Exhibition
Die wichtigsten Ausstellungen der letzten Jahre

2018 Ausstellung mit Andrea Auer im K3 Saal in Thalgau (AT)
2018 Kunst Kontor Salzburg (AT)
2017/18 Temporäre Ausstellungen im K.U.L.T Hof (AT)
2017/18 Dauerleihgabe „Fokus“ an die Stadt Trostberg (DE)
2017 Weihnachtsausstellung der Kreativplattform Faistenau (AT)
2016/17 Hohenfrieder Herbstmarkt (DE)
2016 Ausstellung mit der Meisterklasse auf der Pernerinsel in Hallein (AT)
2016 Weihnachtsausstellung der Kreativplattform Faistenau (AT)
2015 Gmundner Advent, Leihgabe „Fokus“ (AT)
2015 Teilnahme am Stahlsymposium in Riedersbach / Oberösterrreich (AT)
>
Publications
The Human Phoenix
The human life is like the one of a phoenix. you get a mission, you do it and get a new one.. This sculpture shows the moment shortly befor you jump with full power in the new mission.
Felix Igler, Holz, Metall
Zusammenhalt
Bronzeplastik am Dorfplatz von Fuschl am See. Entwurf entstand bei einem Tapesculptur-Workshop mit 10 Kinder und Jugendlichen. Umgesetzt in Bronze und Edelstahl von Felix Igler.
Felix Igler, Bronze, Metall
The Smilling Man
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch die Vernachlässigung kleiner Dinge. Wilhelm Busch Dadurch sind auch oft die Ärmsten die glücklichsten Menschen und dies spiegeln die kleinen Bronzefiguren wieder. Gefesselt, kaum Platz zum Stehen, mit einer Henkersmaske auf dem Kopf strahlen sie trotzdem eine enorme Freude am Leben aus, die den ganzen Raum einnimmt. The Smiling Man ist eine Limited Edition von 6 Bronzefiguren auf unterschiedlichen Sockeln. Das Ziel das ich mir durch diese Figuren gesetzte habe, ist es die Menschheit wieder ein bisschen aufzuwecken und mehr zum positiven Denken anstoßen.
Felix Igler, Bronze, Metall

Felix Igler

Nehmen Sie Kontakt auf:

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



Website


Wollen Sie den Eintrag wirklich löschen ?

Wollen Sie Ihr Werk wirklich löschen ?

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen