Michael Berger

no magnets - just mechanics
Hier wird nicht nur die Hand zur Bühne. Schmuck und Objekte mit faszinierendem Auftritt, irritierend und den Spieltrieb einfordernd, so begegnen einem die kinetischen Arbeiten von Michael Berger. Einzelne Elemente drehen um- und übereinander, tanzen mit nahezu chaotischen Bewegungen über dem Finger, montiert auf Stelen oder an der Wand.
Diese ganz außergewöhnlichen Skulpturen, Tischobjekte und Schmuckstücke entwirft und fertigt der Düsseldorfer Goldschmied und Kinetiker in Handarbeit - architektonisch, klar in der Formgebung und technisch perfekt in der Umsetzung.


>
Vita
Born 1966 in Johannesburg/RSA

Training / Education:
1987 – 1990 apprenticeship as a goldsmith in Muenster / Germany.
1998 examination as master craftsman

Work Experience:
1990 – 1992 gained further experience in Koblenz and Düsseldorf
1992 – 1999 staff member and workshop supervisor - Professor Friedrich Becker, Duesseldorf
since July 1999 own studio in Düsseldorf-Oberkassel
>
Exhibitions
„In der Mitte der Tafel“, Solingen 1997
„Kostbarkeiten aus Stahl“, Düsseldorf 1999
„Asymmetrie und Harmonie“ Gesellschaft für Goldschmiedekunst, Frankfurt 2000
„funktionelle Gestaltung“, HWK Dortmund 2001
„Thema Stahl“, Kolloquium NRW – Solingen, Pforzheim, Chemnitz, Hanau 2004
„Wertzeichen“, Gesellschaft für Goldschmiedekunst, Hanau 2007
„new play in art“, Gardone Riviera (I) 2008
„effervescence III”, West Dean College (GB) 2008
„manu faktum“, Solingen 1999, Kevelaer 2001, Zons 2005, Duesseldorf 2007, Kevelaer 2009, Zons 2011
„Origin”, London (GB) 2008-2010
„Inhorgenta Europe”, München 2002-2010
„Desire“, Richmond/London 2010-2017
„Collect“,presented by Lesley Craze Gallery, London (GB) 2011/2012
„Eunique”, Karlsruhe 2009-2018
„JOYA”, Barcelona (ES) 2009-2012
„Ferrous”, Velvet da Vinci Gallery, San Francisco /18Karat Gallery, Toronto 2013
„LOOT- mad about jewelry”, Museum of Arts and Design, NYC 2013
„Journey though time”, Mobilia Gallery, Cambridge MA, 2015
„IHM – Handwerk&Gestaltung”, München 2013-2018
>
Publications
Minimal rings, Arch Gregory – Full Spectrum Publishing, 2004
„die vierte Dimension – Schmuck in Bewegung“, GZ - Goldschmiede Zeitung 01/05
JEWELRY DESIGN, daab-Verlag, Köln, August 2008
KRO 001
Kinetisches Raum-Objekt - Titandraht mit Stoffbespannung, Messing, Edelstahl, Kugellager
Michael Berger, Mixed Media, Metall
KO DC-01 - Dancing Cube
Kinetisches Objekt - Dancing Cube Kubus: Edelstahl, Messing 30 cm Kantenlänge Fuss: Eiche massiv 30 x 30 x 90 cm Gesamthöhe: 145 cm Entwurf: 2014 Limitierung: 9 Stück https://vimeo.com/119843651
Michael Berger, Metall, Holz
RK 053-1Ps
kinetischer Ring Edelstahl, partiell schwarz beschichtet, Tahitiperle, Mikrokugellager
Michael Berger, Metall


Wollen Sie den Eintrag wirklich löschen ?

Wollen Sie Ihr Werk wirklich löschen ?

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen