05
November 2022
zur Eventübersicht

Dialogue bei Polling im bayerischen Pfaffenwinkel

Führung durch die Künstlersäulenhalle STOA169

Das Event ist ausgebucht.

Die STOA169 ist eine Künstlersäulenhalle initiiert von dem Künstler Bernd Zimmer.
121 ausgewählte internationale Künstlerinnen und Künstler gestalteten für dieses einzigartige Projekt je eine Säule, die gemeinsam das Dach einer Halle mitten in der Natur tragen.Wandern Sie mit uns zu diesem besonderen Ort und erfahren Sie direkt aus erster Hand, wie das Projekt entstanden ist!
 

Programm:

10:30 Uhr OPTIONAL: Treffpunkt am Parkplatz (am Ziegeleiweg 2, 82398 Polling) und gemeinsame Fußweg (ca. 15 min) an der Ammer entlang zur STOA169.
11 Uhr: Treffen an der STOA169, Willkommensgruß und Führung durch die Säulenhalle
12:30 Uhr Anschließende gemeinsame Einkehr möglich zu einer kleinen Stärkung und Gesprächen.

Programmsprache ist Deutsch.

Wichtiger Hinweis: Die STOA169 ist ausschließlich zu Fuß oder per Fahrrad erreichbar. Nur besuchende mit Parkausweis für Behinderte können bis zur STOA169 fahren und am vorgesehenen Platz während der Besichtigung parken. Bitte den Nachweis gut sichtbar auf dem Armaturenbrett platzieren. Die verschiedenen Anreisemöglichkeiten finden Sie auf der Seite von STOA169

Teilnahmebeitrag:
Normalpreis: 15,- EUR
sculpture network Mitglieder: 10,- EUR

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl.
Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Formular, Button "Jetzt anmelden!" hier unten.
Deadline: 3.11.2022
 

Über STOA169

Mitten im bayerischen Pfaffenwinkel befindet sich nahe am Flussufer der Ammer auf einer landwirtschaftlich genutzten Wiese unweit des Dorfes Polling eine offene Säulenhalle: die STOA169. 121 Künstlerinnen und Künstler aller Kontinente wurden ausgewählt, je eine Säule individuell zu gestalten. Gleich einem Archiv der zeitgenössischen Kunst tragen die Säulen das gemeinsame Dach der STOA169.

Bernd Zimmer entwickelte die Idee zu diesem Vorhaben bereits 1990 auf einer Reise durch Südindien. Die beeindruckenden Säulenvorhallen der hinduistischen Tempel, hier ist jede Säule individuell in ihrer Ausformung, haben ihn zur Idee der STOA169 inspiriert: Die STOA169 setzt ein gemeinsames Zeichen für weltweit friedliche Koexistenz, Solidarität, Völkerverständigung und Achtung der Natur. STOA169 ist eine private Initiative, die sich über Spenden und Unterstützung freut.

STOA169
B472
82398 Polling
Deutschland

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen