sweet zenith

05 Juni 2022 00:00 - 25 September 2022 00:00

Nika Schmitt (1992, geboren in Luxemburg) ist seit 2017 als Klangkünstlerin tätig und untersucht und baut elektromechanische Installationen und kinetische Skulpturen.

In ihrer Arbeit werden unstabile Rückkopplungssysteme kombiniert mit Grundprinzipien der Physik um komplexe Vorgänge des Universums zu simulieren, vorgeführt durch slapstick-ähnliche mechanische Performanzen.

sweet zenith stellt elementare Kräfte zur Schau, die von einer in die Nächste umgewandelt werden und dabei in chaotischer Bewegung wiederholt aneinander treffen. 

Mehr Infos: HIER

Bild: Nika Schmitt, sweet zenith, 2022 © die Künstlerin

sweet zenith
IKOB – Museum of Contemporary Art
Rotenberg 12b
4700 Eupen
Belgium

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen