Land der Flunen - Fäden der Vergangenheit

20 Juni 2021 00:00 - 30 September 2021 00:00

Das Projekt "Land der Flunen - Fäden der Vergangenheit" präsentiert eine Ausstellung mit Installationen von fünf international tätigen Künstlerinnen und Künstlern im Stadt- und Landschaftsraum von Neukirchen-Vluyn. Im Fokus stehen die künstlerische Beschäftigung mit den Themen Wasser und Textilindustrie, die Neukirchen-Vluyn bis heute prägen.

Die Kunstprojekte sind ein Part des Projekts "Land der Flunen - Fäden der Vergangenheit" - Eine Kreativitätswerkstatt zur gemeinsamen Identifikationsfindung".

Das Kunstprojekt war 2020 im Innen- und Außenraum geplant. Jetzt schenken die Kunstwerke im öffentlichen Raum der Bindestrichstadt und ihrer Geschichte besondere Aufmerksamkeit zum vierzigsten Geburtstag. Sie sind auch Teil des Programms "40 Jahre – 40 Aktionen". Die Präsentation ausschließlich im Freien ermöglicht den Bürgerinnen, Bürgern und Gästen auf Spaziergängen oder Radtouren ein sicheres Kunsterlebnis. 

Jens J. Meyer, ein sculpture network Mitglied, nimmt an dem Kunstprojekt teil. Die Ausstellung dauert bis Ende September 2021.

Mehr Infos unter: https://nv-entdecken.de/nv-entdecken/land-der-flunen/land-der-flunen.html

Kunstwerk Bogenbrücke,  Bild: Jens J. Meyer

Land der Flunen - Fäden der Vergangenheit


Neukirchen-Vluyn
Germany

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen