THE 2000 SCULPTURE

27 August 2021 00:00 - 20 Februar 2022 00:00

Die raumfassende Arbeit, welche aus insgesamt 2000 Gipsbarren besteht, wird nach 20 Jahren wieder im Kunsthaus Zürich gezeigt.

The 2000 Sculpture von Walter De Maria (1935 – 2013) ist eine der grössten Bodenskulpturen im Innenraum und entstand 1992 für eine Ausstellung im Kunsthaus Zürich. Damals lud Harald Szeemann den Künstler ein, eine neue Installation für den grossen Ausstellungssaal zu entwickeln.

Mehr Infos unter: www.kunsthaus.ch/besuch-planen/ausstellungen/2000-sculpture/

Bild: Walter De Maria, The 2000 Sculpture, 1992, Gips und Hydrocal, Kunsthaus Zürich, Eigentum der «The 2000 Sculpture», Foundation, 1994, Photos: Nic Tenwiggenhorn, Düsseldorf, © Estate of Walter De Maria

THE 2000 SCULPTURE
Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1
8001 Zürich
Switzerland

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen