DIVERSITY UNITED

04 May 2021 00:00 - 31 Juli 2021 00:00

Die Ausstellung Diversity United sucht nach dem künstlerischen Gesicht Europas und bietet ein Forum für künstlerischen Dialog und Solidarität.

Im Fokus steht die Vitalität und Vielfalt der zeitgenössischen europäischen Kunstszene nach dem Fall des Eisernen Vorhangs bis heute. Die Ausstellung versammelt Malerei, Skulptur, Video und New Media, Fotografie, Installation, Zeichnung und Objektkunst von rund 90 jungen und etablierten Künstler*innen aus ganz Europa, die für verschiedene Generationen, Geschlechter und Regionen stehen. Diversity United verhandelt Themen wie Freiheit und Würde, Dialog und Konflikt, politische und persönliche Identität, Demokratie und ihre Aushöhlung, (Angst vor der) Zukunft, Solidarität und Spaltung, die Folgen der aktuellen Pandemie.

Mehr Infos unter: http://www.stiftungkunst.de/kultur/diversityunited/

Bild: Lucy + Jorge Orta, Antarctic Village – No Borders, 2007, Ephemeral installation of Antarctic Village, North, South, East and West villages across the Antarctic Peninsula from March to April 2007, Various dimensions, © Lucy + Jorge Orta and VG Bild-Kunst, Bonn 2020, Foto: Thierry Bal

DIVERSITY UNITED
Hangar 2+3, Flughafen Tempelhof

Berlin
Germany

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen