Miquel Barceló: Metamorphosis

24 Juni 2020 00:00 - 27 September 2020 00:00

Die Ausstellung "Metamorphose", deren Name sich von Franz Kafkas berühmter Erzählung "Die Verwandlung" aus dem Jahr 1915 herleitet, umfasst fast einhundert Werke von Miquel Barceló aus der Zeit zwischen 2015 und 2020. Zu der Auswahl, die im nächsten Sommer im Museo Picasso Málaga präsentiert wird, zählen Gemälde, Arbeiten auf Papier, Keramiken, Notizbücher und Bronzen.

Den Mittelpunkt der Ausstellung bilden mehr als dreißig Keramikarbeiten. Diese zeichnen sich durch ihre Farbgebung aus und zeigen zerrissene, fragmentierte und perforierte Formen in ständiger Transformation, in denen figurative Elemente auszumachen sind, die an Pflanzen und Wasserlebewesen erinnern, Zungen, Blütenblätter, Flossen oder Blätter suggerieren und mitunter auch anthropomorphe Züge aufweisen. Unter diesen Werken ragen die Totems heraus, eine neue Serie großformatiger, aus aufeinander geschichteten Blöcken gebildeter Keramiken, die auf klassische Bauwerke und mythologische Charaktere verweisen. 

 

Mehr Infos unter: https://www.museopicassomalaga.org/en/temporary-exhibitions/miquel-barcelo-eng

Bild: Miquel Barceló (1957), Miquel Barcelo’s pottery workshop, Vilafranca de Bonany, Mallorca, October 2019, © Foto: François Halard, 2019, © Miquel Barceló, VEGAP, Málaga, 2019

Miquel Barceló: Metamorphosis
Museo Picasso Málaga

Málaga
Spain

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen