Preis der Nationalgalerie 2019

16 August 2019 00:00 - 16 Februar 2020 00:00

Im März dieses Jahres wurden Pauline Curnier Jardin (geboren 1980 in Marseille), Simon Fujiwara (geboren 1982 in London), Flaka Haliti (geboren 1982 in Pristina) und Katja Novitskova (geboren 1984 in Tallinn) von einer internationalen Jury für den Preis der Nationalgalerie 2019 nominiert.

Die vier Nominierten werden in einer Gruppenausstellung vom 16. August 2019 bis 16. Februar 2020 im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin vorgestellt. Hier zeigen alle vier Künstler*innen räumliche Ensembles, in denen sie bestehende und neue Arbeiten miteinander verbinden.

 

Mehr Infos unter: https://www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/hamburger-bahnhof/ausstellungen/detail/preis-der-nationalgalerie-2019.html

Bild: Katja Novitskova: Pattern of Activation (Mutants), 2018, Digitaldruck auf Aluminium, Stahl, Cutout-Aufsteller. 3 Untitled, 2018, Digitaldruck, Polyurethanharz, rotierender Deckenhaken. 4 Earthware Series, 2019, In Zusammenarbeit mit PWR UV Druckertinte, Epoxy-Modelliermasse, Nagellack. Wall drawings and graffiti, 2019, In Zusammenarbeit mit PWR, Sprühfarbe, Installationsansicht im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart - Berlin, © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Courtesy the artist, Kraupa-Tuskany Zeidler, Berlin and Sammlung Marta, Foto: Mathias Völzke

Preis der Nationalgalerie 2019
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart

Berlin
Germany

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen