14
September 2019
zurück zur Übersicht

Leere Fläche Volumen, RIKI MIJLING/ YANI WANG

14 September 2019 00:00 - 22 November 2019 00:00

Die diesjährige OPEN ART eröffnet die Galerie Rieder mit den spannenden Arbeiten zweier äußerst interessanter Künstlerinnen: der Niederländerin Riki Mijling und der Chinesin Yani Wang.

Die bildhauerischen Arbeiten von Riki Mijling bestimmen durch ihren erhabenen Ausdruck und ihre stille Größe die Wände und den Raum. Die streng geometrischen Reliefs aus gebranntem, mit Wachs poliertem Stahl, aus rostig patiniertem Cortenstahl und Gusseisen alternieren zwischen geschlossenen und geöffneten Flächen. Aus der klassischen chinesischen Tradition stammende Sujets - Landschaft und Natur - stellt Yani Wang vor eine ruhige, schwarz oder weiß grundierte Kulisse. Sie arbeitet mit sehr großformatigen, oft zweiteiligen Bildformaten. Auf Papierbögen, Holz- und Leinwänden entwickelt sich ein ausgewogenes, dynamisches Spiel aus Formen und Farben.

Mehr Infos unter: https://galerierieder.de/aktuell/

 

Abgebildetes Kunstwerk: Riki Mijling, C.P.-5, 2016, gebrannter Stahl, 70 x 43 x 70,5 cm

Leere Fläche Volumen, RIKI MIJLING/ YANI WANG


München
Germany

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen