Hotel Raketa - Dauerausstellung von Bildhauer Uwe Schloen

01 Juli 2019 00:00 - 31 Dezember 2019 00:00

Hotel Raketa Eröffnung der Dauerausstellung Eine Kunstinstallation von Bildhauer Uwe Schloen

Der Bremer Bildhauer Uwe Schloen hat 300 Kunst-Figuren in einem Nebengebäude von Schloss Kummerow untergebracht. In seiner Installation „Hotel Raketa“ stößt der Besucher hinter jeder Tür auf neue überraschende Situationen.

Hotel Raketa“ ist vielleicht nicht die feinste neue Adresse in Mecklenburg, aber trotzdem – oder besser: gerade deshalb – lohnt es sich unbedingt, dort einmal einzukehren. In dem stark renovierungsbedürftigen Nebengebäude von Schloss Kummerow bei Malchin logiert seit dem Wochenende eine ebenso wundersame wie merkwürdige Gesellschaft: 300 Holz- und Silikonskulpturen aus drei Schaffensjahrzehnten des Bremer Bildhauers Uwe Schloen.

Der international renommierte Künstler hat sie aus einem seiner Lager nach Kummerow geholt und in zwölf Zimmern so sinnvoll untergebracht, dass Besucher hinter jeder Tür neue überraschende Situationen vorfindet. Schloens nur vordergründig naiv wirkende Figuren von Menschen, Engeln, Kindern, Tieren, versehrten und maskierten Gestalten scheinen mit sich selbst beschäftigt und interagieren auf sehr eigene Weise. Sie wirken grotesk, gewitzt und gebrochen, archaisch und postmodern zugleich, ebenso tragisch wie komisch und auf verstörende Weise lebendig.

Wer durch ihre Räume im „Hotel Raketa“ wandelt, begibt sich in ein künstlerisches Panoptikum, das der glitzernden Waren- und Bilderwelt unserer gefährdeten Spaßgesellschaft ebenso ernsthaft wie humorvoll menschlich Existenzielles entgegensetzt. Und begegnet im Spannungsfeld von Voyeurismus und Einbezogensein möglicherweise sich selbst.

Text: Ostsee-Zeitung.de

 

Hotel Raketa - Dauerausstellung von Bildhauer Uwe Schloen


Kummerow
Germany

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen