Blickachsen 12 - Skulpturen in Bad Homburg und Frankfurt RheinMain

26 May 2019 00:00 - 06 Oktober 2019 00:00

Die diesjährige Ausstellung der Skulpturenbiennale Blickachsen (26.5.–6.10.2019) wird von deren Gründer Christian K. Scheffel gemeinsam mit Elisabeth Millqvist und Mattias Givell gestaltet, dem Direktoren-Duo des schwedischen Skulpturenparks Wanås Konst.

Als lebendige Plattform für dreidimensionale Kunst zeigt die Skulpturenbiennale Blickachsen, für jeden frei zugänglich, Werke unterschiedlichster künstlerischer Positionen im Dialog miteinander und mit ihrer Umgebung. Um den Blick immer wieder neu auszurichten und frische Impulse einzubringen, entwickelt Christian K. Scheffel, Gründer und Kurator der Biennale sowie Geschäftsführer der Stiftung Blickachsen, jede Ausstellung mit einer anderen internationalen Partnerinstitution. Scheffel ist glücklich darüber, dass der schwedische Skulpturenpark Wanås Konst seine Einladung zur Mitgestaltung der Blickachsen 12 angenommen hat, und sieht in Elisabeth Millqvist und Mattias Givell, die diese renommierte Institution seit 2011 leiten, ideale Partner für die Ausstellung: „Auch sie setzen an einem geschichtsträchtigen Ort auf das Zusammenspiel von zeitgenössischer Kunst und Natur – mit dem Anliegen, dem interessierten Publikum vielfältige Erfahrungsangebote zu unterbreiten.“

Im Zusammenspiel von Kunst, Natur und öffentlichem Raum bespielen die Kunstwerke den Kurpark und den Schlosspark von Bad Homburg, aber auch weitere Schauplätze in der Rhein-Main-Region. Diese räumliche Ausdehnung der "Blickachsen" über Bad Homburg hinaus bietet den Besuchern der Skulpturenbiennale die Gelegenheit, nicht nur das dargebotene Spektrum der zeitgenössischen Skulptur, sondern auch das Rhein-Mein-Gebiet mit seinen fantastischen Kulturdenkmälern und Landschaften neu zu entdecken. Bei "Blickachsen 11" wurden rund 80 großformatige Plastiken und Installationen an insgesamt acht Standorten in der Region ausgestellt.


Mehr Infos unter: www.blickachsen.de

Blickachsen 12 - Skulpturen in Bad Homburg und Frankfurt RheinMain
Blickachsen

Bad Homburg
Germany

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen