Berndt Schweizer

YIN-YANG

Zyklus: 4-dimensionale Kunst
Yin und Yang in Bewegung. Durch die eigene Bewegung entsteht ein Moiré-Effekt der die Skulptur zum Leben erweckt.

FACTSHEET:

Abmessungen : 100 cm x 100 cm x 10 cm (Height, Width, Depth)
Gewicht : 10 kg
Jahr : 2016
Material : Metall, Stahl
Stil : zeitgenössisch, kinetisch, modern, Geometrisch, interaktiv, symbolistisch

Berndt Schweizer

Gemeinsam ist uns die Unabhängigkeit von Strömungen der Zeitgenössischen Kunst und die Bedeutung handwerklichen Könnens bei der Ausführung der künstlerischen Aussage. In unseren Werkstätten entstehen Skulpturen, Metallkunst, Mosaikkunst und Malerei. Ungewöhnliche Kombinationen von Material und Handwerk, aber auch die enge Zusammenarbeit mit Spezialisten verschiedenster Art ermöglichen für außergewöhnliche Wünsche individuelle Lösungen – von der Idee über den Entwurf bis zur Montage vor Ort.

auch interessant:

BRANDUNG
MOSAIKKUNST von Irene Magdalena Orecher Hier prallen die Gegensätze massiv aufeinander. Vom sanften Streicheln einer Meereswelle hin zum bedrohlichen Donnern und Zischen einer Aufsehen erregenden Brandung. In Gestalt, Mosaiklegetechnik und Farbgebung ist das Spektrum der Aussagemöglichkeiten dargestellt: Vom fließenden und schützend umarmenden Wellenrücken in freundlichen und beruhigenden Blau- Grüntönen über den Fall des Wassers in kalten Eisfarben bis hin zum Sog in lockend leuchtenden wie auch Schmutzfarben. Ein Werk von MosaicMetalArt
Berndt Schweizer, Naturstoffe, Metall
Belladonna
MOSAIKKUNST von Irene Magdalena Orecher Atropa belladonna - die Schwarze Tollkirsche ... Höhe 2 m ...seit der Antike medizinisch genutzt, gehört das Nachtschattengewächs zu den gefährlichsten Giftpflanzen unseres Lebensraumes ( "atropos"= griech. "unabwendbar", in der griech. Mythologie eine Schicksalsgöttin, die den Lebensfaden abschneidet). Die pupillenerweiternde Wirkung des Beerenwirkstoffes Hyoscyamin prägte im Italien der Renaissance den Namen "bella donna" (ital. "schöne Frau"). Ähnlich einer DNS-Doppelhelix schraubt sich ein "neues Wesen" empor: halb Pflanze, halb Frau - wie auch die Skulptur "Brandung" Symbol für Dualität, Spannung und Polarität im Leben, für Schönheit und Verderben, Leben und Tod. Ein werk von MosaicMetalArt
Berndt Schweizer, Glas, Keramik
Jahreszeiten Baum
Zyklus: 4-dimensionale Kunst Alle Edelstahlblätter zeigen ihre Breitseite zum Betrachter, so wirkt der Baum wie im Sommer. 90° seitlich betrachtet sieht man die Blätter von der Schmalseite. So wirkt der Baum als hätte er keine Blätter. Auf diesem Foto ist er illumimiert.
Berndt Schweizer, Metall, Stahl
Freiplastik aus COR-TEN-Stahl vor einem Schul-Neubau
Zu sehen sind alle 4 Dimensionen: Linie,Fläche, Körper und nur symbolisch Bewegung/Zeit durch die Achse, die durch die Kugel geht. Der Kubus hat eine Kantenlänge von einem Meter, wie auch die Kugel 1m Durchmesser hat.Durch den auf die Spitze gestellten Würfel zeichnet sich durch die hinweisenden Rundstangen ein Sechseck ab. Die Bodenzeichnung besteht aus einem Kreis mit dem Radius von 1,414 m, das ist die Diagonale vom 1m Quadrat. Den Radius auf den Kreisumfang übertragen, ergeben sechs Teile. Diese miteinander verbunden, ergeben in der Projektion den auf der Spitze stehenden Würfel.
Berndt Schweizer, Metall, Stahl
Skulpturenbäume für Fort Malakoff Park in Mainz
6 Stück stilisierte Zypressen und Buchsbäumchen aus geschmiedeten Messingblech und Stahl gefertigt.Im Fort Malakoff in Mainz
Berndt Schweizer, Metall, Stahl
3 Wasserstelen aus Tombak für den Außenbereich am Salzbergwerk in Berchdesgaden
3 Wasserstelen aus Tombak für den Außenbereich am Salzbergwerk in Berchdesgaden
Berndt Schweizer, Bronze, Metall
Freiplastik vor der Fachlehranstalt für Metalltechnik in Augsburg
Das Innungszeichen habe ich als Skulptur umgesetzt, gefertigt aus den 3 Grundmetallen die in der Metallbearbeitung vorwiegend verwendet werden: Stahl (COR-TEN-Stahl), Kupfer und Aluminium
Berndt Schweizer, Metall, Stahl
Marienfigur für den Alpinweg in Peißenberg
Modell: Marienfigur für den Alpinweg in Peißenberg
Berndt Schweizer, Bronze, Metall
Schwinge
Zyklus: 4-dimensionale Kunst Schwinge dreht sich im Wind aus Industrielochblech getrieben für den Erweiterungsbau der Josef-Zerhochschule in Peißenberg
Berndt Schweizer, Metall
gekreuzigt
Ein alter verrosteter Kanaldeckel galt als Inspiration für dieses Werk. Mit gefundenen Steinen vom Meer ist dieser Gekreuzigte entstanden.
Berndt Schweizer, Metall, Stein
Im Zeitenstrom
Drei gleiche Betongüsse habe ich so modifiziert, dass die 3 Familien, als tragendes Element der Menscheit, die drei Hauptreligionen aufzeigen. Hier wird die Wichtigkeit der Familie herausgestellt, egal was sie anhaben oder welcher Religion sie angehören. Der Hut des Juden ist aus Stahl. Mit Acrylfarben bemalt.
Berndt Schweizer, Beton, Stein
IM ZEITENSTROM
Zyklus: 4-dimensionale Kunst Ein Flüchlingsboot ist in Lochblech getrieben mit Tagesansicht(Vorderseite) und Nachtansicht (Rückseite). Durch die eigene Bewegung entsteht ein Moiré-Effekt der das Bild vermeintlich in Bewegung versetzt.
Berndt Schweizer, Metall
Engel
Zyklus: 4-dimensionale Kunst Aus Lochblech getriebener Engel. Durch die eigene Bewegung entsteht ein Moiré-Effekt der die Flügel mit seiner Federstruktur zum Leben erweckt.
Berndt Schweizer, Metall, Stahl
MÜNZBAUM
Zyklus: 4-dimensionale Kunst Mehr als 1400 Münzen aus 84 Ländern schmücken diesen "Jahreszeiten-Baum". Alle Münzen sind von einer Betrachtungsebene mit der Schmalseite ausgerichtet. Seitlich gesehen präsentiert sich der Baum in seiner ganzen Blätter-(Münzen)Pracht.
Berndt Schweizer, Bronze, Metall
IM HIER UND JETZT
MOSAIKKUNST von Irene Magdalena Orecher "Ich weiß, dass mir nichts angehört als der Gedanke, der ungestört aus meiner Seele will fließen und jeder günst´ge Augenblick, den mich ein liebes Geschick von Grund auf lässt genießen“ J.W.v.Goethe Aus Zement mit Hand aufgebaut, verziert mit Muranoglas,
Berndt Schweizer, Stein, Glas
FISCH
Zyklus: 4-dimensionale Kunst Durch die eigene Bewegung entsteht ein Moiré-Effekt der den Fisch im Wasser wähnt.
Berndt Schweizer, Metall, Stahl
CORPUS
Zyklus: 4-dimensionale Kunst Durch die eigene Bewegung entsteht ein Moiré-Effekt der die Sculptur zum Leben erweckt.
Berndt Schweizer, Metall, Stahl
FREIHEIT
FREIHEIT Passender Text von Khalil Gibran aus "Der Prophet"
Berndt Schweizer, Bronze, Metall
...weitersuchen...
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen