Marcel Börlin

Marcel Börlin
Der Autor versucht durch sein Schaffen die Abstraktheit
der scheinbaren Gegensätze zu durchleuchten und dem Betrachter nahe zu bringen.
Schönheit und Zerfall werden gleichermassen in seinen Werken
eingebunden und stehen nicht mehr im Widerspruch,
sondern werden korollar umgesetzt.


>
Vita
• 1961 Geboren in St-Gallen, Schweiz.
• 2017 - 2018 Kunstausstellungen und Weiterentwicklungen.
• 2016 Einschulung in Bronze Gussarbeiten.
• 2012 - 2016 Einschulung in die 3D Kunst.
• 2012 Sandstrahlarbeiten.
• 1992 Beginn der selbständigen Tätigkeit als Schmuck Designer.
• 1989 -1992 Alternanz zwischen Indien, Schweiz und Europa,
Holzschnitzarbeiten, Miniaturmalereien.
• 1988 Schweiz, Diverse Tätigkeiten im Bauwesen.
• 1984 - 1987 Aufenthalt in Spanien, Portugal, Südfrankreich.
• 1983 - 1984 Aufenthalt in München.
• 1982 Auswanderung nach Ibiza, Sinnessuche.
• 1981 Ein Jahr privat College in Genf.
• 1980 Ein Jahr Lehre als Feinmechaniker in Genf.
• 1972 - 1979 Sekundarschule in Nyon.
• 1968 - 1972 Grundschule in Founex.
>
Exhibitions
Arte-Binningen, Binningen, Schweiz, 08/11/2019 - 17/11/2019
Galerie am Bach, Erlinsbach, Schweiz, 25/08/2019 – 15/09/2019
SWISS ART EXPO, Zürich, Schweiz, 15/08/2019 – 19/08/2019
Skulptura 2019, Romantik Hotel Schweizerhof, Flims, Schweiz, 10/06/2019 - 30/10/2019
Glasmuseum Wertheim e.V., Deutschland, 30/04/2019 – 01/07/2019
Arte Binningen,Schweiz, 9/11/2018 – 18/11/2018
Art Walk Bremgarten,Schweiz, 31/08/2018 – 28/09/2018
Art-Thur, Frauenfeld, Schweiz, 24/06/2018
Neerja Art Gallery, Horgen, Schweiz, 05/05/2018 – 08/06/2018
Kunst im Tierlihuus, Aarwangen, Schweiz, 28/04/2018 – 29/04/2018
Schmuck-werkstatt, Winterthur, Schweiz, 20/03/2018 – 26/04/2018
Fafou – Gallery and more, Uzwil, Schweiz, 03/03/2018 – 18/03/2018
DESIGNGUT 02/11/2017 – 05/11/2017 , Winterthur, Schweiz
ART-isotope · Galerie Schöber, Burg Wertheim 14/09/2017 – 15/10/2017, Deutschland
ART-isotope · Galerie Schöber, Wertheim 20/04/2017 – 30/08/2017, Deutschland
Boutique galerie Larim’Art, Vevey CH 27/01/2017 – 15/03/2017, Schweiz
ORNARIS Zürich CH 15/01/2017 – 17 /01/ 2017, Schweiz
>
Publications
https://www.marcelboerlin.ch/kunstguss/publikationen/
The delusion
Als unentrinnbare Verstrickung drückt die Gnadenlosigkeit von Schmerz, Verzweiflung, Hoffnung und Sehnsucht existenzielle Not aus. In diesem Werk versuchte der Künstler sich aus den Bahnen vom reinen Expressionismus zu distanzieren und Narratives Figuratives ins Leben zu rufen. Dem Betrachter wird das Verborgene ohne Distanz vor Auge geführt, was fernab jeglicher Interpretation erlebt werden kann, sozusagen als Spiegel vom eigenen und kollektiven Trauma.
Marcel Börlin, Bronze
The primal cry
Der unersättliche Schrei nach Licht, Leben und Liebe als Ausdruck Existenzieller Not.   In dieser dramatischen Darstellung von Schmerz und Leiden brachte der Künstler das Innerste nach aussen. Die Gnadenlosigkeit des Abgrundes und Verlustes steht da in vollem Gegensatz zur Ursehnsucht, erfüllt zu sein. Dem Betrachter bleibt Spielraum zur Interpretation und zum Empfinden.
Marcel Börlin, Bronze
Standing grace
Zeitlos, Klassisch.
Marcel Börlin, Bronze


Do you really want to delete the Entry ?

Do you really want to delete the Artwork ?

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen