Silvia Withöft-Foremny

Statement "Der Stein an sich"

Der behauene Stein an sich ist weder fröhlich noch traurig, weder schön noch hässlich. Was und wie er ist, liegt im Betrachter begründet, in dessen Seele und in dessen Kopf. Was sieht der Betrachter im Stein, und was löst der Stein im Betrachter aus? Eine Skulptur kann Gartenobjekt, aber auch Grabschmuck sein.

Spricht der Stein den Betrachter an? Hält er dessen Blick gefangen? Löst er Gefühle aus? Entsteht der Wunsch, den Stein zu berühren, zu erfühlen, zu erfassen?

Wenn das der Fall ist, dann ist es ein guter Stein und meine Arbeit gelungen.

gez. S. Withöft-Foremny
Silvia Withöft-Foremny (SWF)
Für die Bildhauerin und Meistergestalterin SWF hat die Haptik einen hohen Stellenwert: „Mein Stein soll nicht nur gesehen, sondern auch gefühlt und erfasst werden.“ Das Ergebnis ihrer direkten Steinbearbeitung sind sehr unterschiedliche Skulpturen, die sowohl freie/abstrakte als auch figürliche Formen aufweisen. Alle ihre Objekte sind handgeschlagene, signierte Unikate.
SWF meint: „Aufgrund meiner langjährigen Berufstätigkeit als Ingenieurin und meines autodidaktischen Werdegangs zur Bildhauerin habe ich sicherlich eine andere Herangehensweise an und Sichtweise auf die Kunst als „gelernte“ Künstler. Ich fühle mich keiner Stilrichtung verpflichtet oder von ihr beeinflusst.“
SWF ist seit 2007 als freie Bildhauerin tätig mit Ausstellungen im In- und Ausland. 2011 erhielt sie die Zuerkennung der Künstlereigenschaft (KSK). Sie lebt und arbeitet in Laatzen bei Hannover.
Mitgliedschaften:
BK Berufsverband Handwerk, Kunst, Design
sculpture network e.V.



>
Vita
Silvia WITHÖFT-FOREMNY
(English version see below)

Jahrgang 1955
1983 Diplom, Bauingenieurwesen, Universität Hannover
1984 – 2007 als Verkehrsingenieurin tätig
Seit 2004 autodidaktische Aus- und Weiterbildung zur Bildhauerin
Seit 2007 als freie Bildhauerin tätig
2010 eigenes Werkstatt-Atelier mit Ausstellung
2011 Zuerkennung der Künstlereigenschaft (KSK)
2012 Staatlich anerkannte Meistergestalterin im Handwerk
Seit 2007 Einzel- und Gruppenausstellungen
Seit 2011 Durchführung von Bildhauerkursen
Lebt und arbeitet in Laatzen bei Hannover, Deutschland

Die Faszination: Arbeiten am Stein, langsam die Form heraus arbeiten, der Kontrast von glatt und rau und die Möglichkeit, aus dem harten Stein ein Objekt mit weichen Rundungen zu schaffen. – Das Ergebnis der direkten Steinbearbeitung sind sehr unter¬schiedliche Skulpturen, die sowohl freie/abstrakte als auch figürliche (Pflanze, Tier, Mensch) oder symbolische Formen zeigen. Alle Objekte sind signierte Unikate. 
Mitgliedschaft: BK Bundesverband Kunsthandwerk

Born in 1955
1983 Diploma (master degree) in civil-engineering, University of Hanover
1984 – 2007 working as project manager and consultant
Since 2004 self-education and further training in sculpting
Since 2007 working freelance as sculptress
2010 own work shop with exhibition
2011 state approval as artist
2012 graduation as State Approved Master Designer of Crafts
Since 2007 numerous solo and group exhibitions
Since 2011 teaching sculpture
Living and working in Laatzen nearby Hanover, Germany

 That’s what is captivating her: “Working with stone, slowly finding the form, the contrast of smooth / rough and the possibility to gain an object with soft curves from the hard stone.” – The outcome of her direct stone working are very different sculptures, showing free/abstract forms as well as figurative (plant, animal, man) or symbolical ones. All sculptures are unique and signed.
 Membership: German Federal Association of Arts and Crafts
>
Exhibitions
Ausstellungen und Termine | Exhibitions and Dates
• Dauerausstellung in eigener Werkstatt | Permanent exhibition in own work shop
• Andere Ausstellungen und aktuelle Termine | Other exhibitions and current dates:
-> https://swf-skulpturen.de/

Infos und Kontakt | Information and Contact
Burgstr. 3
30880 Laatzen
Germany

fon: +49 (0)5102 933 9803
fax: +49 (0)5102 933 863
mail: post@swf-skulpturen.de
internet: https://swf-skulpturen.de/
>
Publications
Werden und Vergehen - GAIA (Nr. 70)
Thüster Kalkstein, Eisenhalter "Erdmutter Gaia, die alles Leben gibt, es nährt, nach dem Tod in ihrem Schoß aufnimmt und zu neuem Leben verwandelt."
Silvia Withöft-Foremny, Stone
Migration (Nr. 98)
Buffon (franz. Kalkstein), Edelstahlhalter "Viele (Lebe-)Wesen sind auf dem Weg zu einem neuen Leben, guter Nahrung, besseren (Lebens-)Bedingungen..."
Silvia Withöft-Foremny, Stone
Im Wandel II (Nr. 60)
Stele aus Thüster Kalkstein, teilpoliert, mit Edelstahlhalter
Silvia Withöft-Foremny, Stone
Baumfrau (Nr. 124)
Stein (Serpentin-Raindrop), Eisenhalter
Silvia Withöft-Foremny, Stone
Schattensegel (Nr. 128)
Stein (Galastone schwarz-grün, teilpoliert), auf Eisenhalter drehbar
Silvia Withöft-Foremny, Stone
Krieg und Frieden (Nr. 137)
Thüster Kalkstein "Krieger mit verwüstetem Gesicht, Rückseite: Schwangere unter Baum (Frieden)"
Silvia Withöft-Foremny, Stone
Zuneigung II (Nr. 88)
Buffon (franz.Kalkstein), Standort: Marktplatz, 30880 Laatzen "Gedenkstein für Städtepartnerschaften, Stadt Laatzen, 2016"
Silvia Withöft-Foremny, Stone
Little Lady (Nr. 168)
Weiblicher Torso aus Thüster Kalkstein, teilpoliert, Eisenhalter
Silvia Withöft-Foremny, Stone


Do you really want to delete the Entry ?

Do you really want to delete the Artwork ?

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen