Agnes Keil

mich fasziniert der, die Skulptur umgebende, Raum - in diesen einzugreifen, ihn zu berühren und zu verformen
mich fasziniert die Bewegung im Raum und die Ausdruckskraft des menschlichen Körpers

>
Vita
1970 geboren
bis 1992 FOS Gestaltung/München, freie Tanzausbildung, Theaterakademie Spielstatt Ulm, Ausbildung zur Holzbildhauerin/Fachschule München - 1992-95 Wanderjahre als freiberufliche Künstlerin in den Bereichen bildende und darstellende Kunst, Restaurierungen in Klöstern und Kirchen, Ausstellungen, Kunstprojekte, Performances und Choreografien in ganz Deutschland - 1994/95 Weltreise - 1996-98 "Das Papiertheater" - ein bildnerisches Theater für Groß und Klein mit Auftritten in und über Deutschland hinaus - 1997 Hong Kong Tournee - 1996-2013 Werkstattatelier in Memmingen - 1996-99 Arbeitsreihe Möbelskulpturen "Keil&Heel" - 1998-99 Lehrtätigkeit spartenübergreifender Kurse in Deutschland, Finnland, Italien und Norwegen - seit 1999 Konzentration auf die Bildhauerei - 2001 Kunstprojekt Südfrankreich - seit 2011 Atelierhaus und Kunstparadies im schönsten Allgäu

Kunst für private und öffentliche Innen- und Außenräume

Auszeichnungen
1992 Dannerpreis (ausbildungsintern) -1998 Münchner Designpreis für die Arbeitsreihe Möbelskulpturen - 2002 Debütantenförderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst - 2003 Kulturpreis der Stadt Memmingen - 2005-2008 Atelierförderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst - 2007 Katalogförderung LFA Förderbank Bayern
>
Exhibitions
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.

Willkommen auch im Atelier mit Ausstellungsräumen - Kunst genießen dort wo sie entsteht.

Kunst und Bau im öffentlichen Raum und für Firmen:
parc de sculpture /Malans /Frankreich, Stadt Memmingen, Kempten, Münsingen, Kißlegg und Leutkirch, Gemeinde Betzigau und Waldram, Diakonisches Werk Memmingen, Volks- und Raiffeisenbank Unterallgäu, Pfeiffer Seil- und Hebetechnik memmingen, medizinisches Versorgungszentrum Kempten, Landratsamt Biberach, Krankenhaus Memmingen, Grob Aerospace, Goll consulting Bonn, Medizin&Markt München, Raith BadWärme Ottobeuren, BauFritz Erkheim, Simmern und Schweiz
darüber hinaus Beteiligungen an zeitlich begrenzten Kunstausstellungen und Projekten in Deutschland, Schweiz und Lichtenstein

>
Publications
zahlreiche Publikationen in Ausstellungskatalogen und Kunstkatalogen, sowie drei Kunstbücher:
2002 Agnes Keil
2007 Agnes Keil - Bronze
2013 Agnes Keil - das Alphabet des Körpers
Miteinander
Monumentalskulptur und Platzinszenierung für ein Firmengelände. 8m hohe Lärchenskulptur und 1500qm Bodenzeichnung aus Basaltpflaster
Agnes Keil
Ungeniert
Aus der Fläche in die Dreidimensionalität. Unter diesem Motto entstand eine ganze Werkreihe, zu der auch diese Kleinbronze gehört.
Agnes Keil, Bronze
Prachtpaar
mit dem Plasmaschneider aus einer Stahlplatte geschnitten, erforscht diese flächige Skulptur die Illusion von Bewegung und Volumen
Agnes Keil, Metall
Kindsköpfe
Die Arbeit stammt aus einem Werkzyklus unter dem Überbegriff `Skulptografie´ - gemeint sind damit skulpturale Grafiken, bzw. grafischen Skulpturen, gebogen aus Draht oder geschmiedet aus Stahl
Agnes Keil
Nadegh und Marc
Bronzekleinskulptur aus der Arbeitsreihe `die Tanzkompanie´ - 13 Skulpturen die gesammelt und in unzähligen Varianten kombiniert werden können - so wird der Kunstliebhaber selbst zum Choreografen und Gestalter und erkennt, dass Skulptur immer auch der, das Objekt umgebende, Raum ist.
Agnes Keil, Bronze
Wenn der Mond die Erde küsst
liegender Kopf aus einem massiven Eichenstamm
Agnes Keil, Holz
Komm
Monumentalskulptur aus der Werkreihe `das Alphabet des Körpers - Variationen zu Adam und Eva´. Zu der umfangreichen Arbeitsreihe entstand ein eigenes Kunstbuch. Die Skulpturen basieren auf 12 Körperteilen, die in unterschiedlicher Größe und Anzahl kombiniert und komponiert werden.
Agnes Keil, Metall
Mensch und Göttin
Künstlerin mit zwei Holzskulpturen aus Ahorn und Birke
Agnes Keil, Holz
große Frau
überlebensgroßer Bronzeabguss einer Holzskulptur
Agnes Keil, Bronze

Agnes Keil

Nehmen Sie Kontakt auf:

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Engelboldshofer Straße 12
88299 Leutkirch im Allgäu
Germany

Website


Wollen Sie den Eintrag wirklich löschen ?

Wollen Sie Ihr Werk wirklich löschen ?

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen
?>