Eisenzwerg

Ich bin als Autodidakt erst ziemlich spät zur Kunst gekommen oder die Kunst zu mir! Ich drücke mich aus in Holz Eisen und Stein und versuche meine positive Sicht auf das Leben darzustellen.
Ich lasse meine Werke gerne für sich selbst sprechen. Die Interpretation sei jedem freigestellt, dann ergeben sich gute Gespräche

I

>
Vita
Geboren 1958. Die damals für ländliche Gegenden klassische Hauptschule und Berufsausbildung erst zum Industriekaufmann dann zum Tischler durchlaufen. Nach 20 jähriger Selbstständigkeit in diesem Beruf das Schmieden erlernt und den Weg zur Kunst gefunden. Ich lasse mich überraschen was noch alles auf mich zukommt und bin gespannt.
>
Exhibitions
>
Publications
Anmut
Zwei geschlechtslose Figuren, welche eine intime Einheit ausstrahlen. (Ahorn / Robinie)
Eisenzwerg, Holz
Im Netz der Spinne
Noch ist nichts gefangen im Netz der Spinne, aber wer weiss schon wann sie zuschlägt.
Eisenzwerg, Metall
Flexibel!!???
Aus viereckigen, alten "Muttern" in Wellenform mit zwei eruptionsartigen Öffnungen geschweisst, wird die Skulptur von zwei Handgeschmiedeten Figuren gehalten. Flexibilität geht nur bis zu einem gewissen Grad.
Eisenzwerg, Metall
Und das Herz Schlägt noch
Stilisierte Erdkugel aus Stahl. Zusammengefügt aus Eisenabschnitten, welche im unteren Bereich mit den Schnittkanten, in der oberen Hälfte mit den flächigen Seiten nach aussen gerichtet sind. Im inneren liegt ein Herz. Auf der Aussenseite wie auch auf der Stele aus alter Eiche, auf welcher die Kugel ruht, sind handgeschmiedete, kletternde Figuren zu sehen. Das Licht aus dem inneren der Kugel wirft ein chaotisch-dharmonisches Schattenbild in den freien Raum. Und hier das Sinnbild: Das schwer zu erkennende Herz schlägt noch, das Licht gibt uns Leben und die Menschen krabbeln auf der Oberfläche ohne wirklich etwas für die Basis zu tun.
Eisenzwerg, Holz, Metall
Rad des Lebens
Der eine läuft im Hamsterrad des Lebens, der andere hat es sich gemütlich eingerichtet. Wer aber aussteigrt aus dem Rad des Lebens, für den wird es immer ein BAlanceakt sein. Pflaumenholz /Stahl
Eisenzwerg, Holz, Metall
Der Wächter
Erklärt sich selbst
Eisenzwerg, Holz, Metall
Engel
Engel üben auf mich eine Faszination aus. Deshalb habe ich unterschiedliche Materialien und Hölzer ausgewählt.
Eisenzwerg, Holz, Metall
Honigbiene
Biene überdimensioniert Auftragsarbeit für einen Imker
Eisenzwerg, Metall
Leben auf dem Dorf
In meiner Heimatregion lebt man in der Stadt oder "Auf dem Dorf" Im Wandel der Zeit. Früher war das typische Eifeldorf Arbeits und Lebensort, mit kleinen Landwirtschaften, Handwerkern, Tante Emma Laden, Kneipe und einfach dem Zusammentreffen und Gesprächen über den Gartenzaun hinweg. Hat sich heute gewandelt: Ein schön restauriertes Fachwerkhaus, eine Kirche, ein Neubaugebiet mit moderner Architektur und den typischen Baum irgendwo in der Ortsmitte. Das gibt es noch heute. Der einzelne Traktor auf der Strasse, ein spielendes Kind, ein Auto.... Eben einfach nur noch ein Ort um in Ruhe zu wohnen. Vorteil, Fluch oder Segen, wer weiss das schon. Gehauen aus dem typischen,in der Eifel wachsenden Eichenholz,mit handgeschmiedeten Figuren gestaltet.
Eisenzwerg, Holz, Metall


Wollen Sie den Eintrag wirklich löschen ?

Wollen Sie Ihr Werk wirklich löschen ?

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen