28
Januar 2018
zur Eventübersicht

sculpture network start'18 in Unkel am Rhein, Germany: Interior-Art-Design

28 Januar 2018

Sculpt the world with us – Sie sind herzlich eingeladen zu start'18, dem internationalen Fest für zeitgenössische Skulptur.

Programm:

10.30 h Die Künstlerin begrüßt ihre Gäste, Einführungsrede Prof. Dr. Rolf Sachsse
11.30 h Videoschaltung mit sculpture network in 21 Ländern
13.00 h - 16.00 h Führung durch die Altstadt  von Unkel, die Künstlerin erklärt ihre Installationen im Zusammenhang mit Architektur und historischem Städtebau.
17.00 h Videoinstallation auf dem Dach
18.00 h Ausklang

 

Mit dem Handwerk hat sie begonnen, über das Design ist sie schließlich zur bildenden Kunst gekommen: Martine Seibert-Raken arbeitet seit einigen Jahren exakt im Dreiländereck dieser Disziplinen. Ihre bildhauerische Arbeit verrät handwerkliches Können wie designerische Eleganz, beharrt aber auch auf künstlerischer Autonomie gegenüber jeder Indienstnahme. Die Skulpturen von Martine Seibert-Raken verbinden Holz und Metall, aber auch Licht und irisierende Kunststoffe. Meist stehen sie für sich, manchmal hängen sie als Reliefs an der Wand oder als Objekte von der Decke herab. Die erfolgreichsten Arbeiten von Martine Seibert-Raken werden als Installtionen in Gärten, auf Hausdächern oder im urbanen Raum inszeniert; dort gehen sie eine innige Verbindung mit dem Licht ein – bei Tag und bei Nacht. Wie alle guten Skulpturen sind die Werke all-ansichtig; man muss um sie herumgehen, sich ihnen seitlich oder aus unterschiedlichen Perspektiven nähern, um sie ganz zu verstehen oder sich an ihnen zu erfreuen.
Prof. Dr. Rolf Sachsse

 

 

 

 

Download Anfahrtsbeschreibung

 

Johanneskirche Düsseldorf
Frankfurter Str.39
53572 Unkel am Rhein
Deutschland

Website
http://interior-art-design.de
Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen