Kunstmuseum Wolfsburg | Ulrich Hensel. Zwischenwelten erklärt von Direktor Dr. Andreas Beitin

Sprachen: Deutsch

Baustellen beherrschen das Werk des Düsseldorfer Künstlers Ulrich Hensel (*1946), der sich seit über zwei Jahrzehnten mit einer vehementen Stringenz an diesem Motiv abarbeitet. Es sind Orte, an denen sich technische, ökonomische und kulturelle Aktivitäten kulminieren und in dichten Beschreibungen über die Soziologie der Materialien von der Welt erzählen. Die gezeigten Baustellen mögen zufällig gefunden aussehen, doch sind sie sorgsam und in langwierigen Recherchewanderungen durch die Städte gewählt.

Kontakt:
Kunstmuseum Wolfsburg

Deutschland

Website
Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen