NEULAND: JOSE DÁVILA

02 Juni 2018 00:00 - 10 Juni 2019 00:00

Im Ausstellungsformat Neuland zeigt die Hamburger Kunsthalle bereits zum zweiten Mal Positionen internationaler Künstler_innen, die sich in ihrem Werk mit globalen Veränderungsprozessen, mit Fragen von Identität und Verortung beschäftigen. Für den gleichnamigen Projektraum Neuland werden dafür im jährlich wechselnden Rhythmus neue Werke konzipiert. Auf Einladung des Museums hat nun der mexikanische Künstler Jose Dávila (*1974, Guadalajara) neue Werke entworfen: Sieben gleichermaßen fragile wie imposante raumgreifende Skulpturen spielen mit physikalischen Kräften, Balance und Masse. Gleichzeitig interagieren sie spannungsvoll mit der von dem Architekten Oswald Mathias Ungers konzipierten Architektur für die Galerie der Gegenwart.

 

https://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/...

NEULAND: JOSE DÁVILA
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
20095 Hamburg
Germany

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen