Lotti Meschter

Austausch - Bewegung

Kirschbaum, auf Metallplatte montiert

FACTSHEET:

Abmessungen : 110 cm x 44 cm x 34 cm (Height, Width, Depth)
Gewicht : 42 kg
Jahr : 2004
Material : Holz
Bearbeitung : Kettensäge
Stil : poetisch, symbolistisch

Lotti Meschter

Ich halte die Frage, den Samen, in der Hand, die Antwort ist der Baum. Fragen enthalten Antworten, in den Antworten stecken schon die nächsten Fragen ein immerwährendes, spannendes Spiel. Meine Gedanken, meine Gefühle, meine Fragen, die Antworten, ich will sie berühren, ich will sie sehn: Momentaufnahmen, Augenblicke in der Unendlichkeit. Austausch — Bewegung Ich sehe Bäume wachsen. Mit der Kettensäge und Respekt bearbeite ich ihr Holz. Dabei achte ich auf die Geheimnisse, die es mir verrät. Zu einem gewählten Thema schaffe ich eine oder mehrere Skulpturen. Gleichzeitig fasse ich in Worte, was mich bewegt. Stelle ich die Skulpturen ins Freie, ist es möglich, einen weiteren Prozess zu beobachten: Die äusserste Schicht wird grau, schimmert silbrig im Sonnenschein. Mit den Jahren werden sie zerfallen, Nährboden für weiteres Leben bieten und Platz schaffen für nachfolgende Generationen, die ihre Sichtweisen sichtbar machen wollen.

auch interessant:

Flügel V
Kalkstein filigran, teilweise, in der Stärke bis 0 cm auslaufen Gewicht ca 500 gr.
Wilhelm Terhorst, Stein
In Sicherheit / Safe Place
Gipsmodell / Kubismus .
Andreas Rimpel, Gips, Holz
Trinity
Meine Trinity steht für "Körper - Geist - Seele". Sie formt sich wie ein Schlüssel ins Leben - unzertrennbar, unverzichtbar - keines darf vernachlässigt werden. Ich kann diese Skulptur in verschiedenen Größen anbieten. Sie eignet sich vom Volumen her auch als große Installation im Außenbereich. Durchblick, Rahmen, Fokussierung durch die Öffnungen.
Cornelia Hammans, Bronze, Metall
Lonely
Ein junger Mann kauert nackt auf dem Boden. Seine Beine sind angezogen, der Kopf liegt auf den Knien, die Augen sind verschlossen, die Arme umarmen fest den eigenen Körper. Nichts mehr kann zu ihm durchdringen, er bleibt allein, für sich. Einsam. „Lonely“ ist entstanden in einer Zeit, in der Menschen sich mehr oder minder gezwungen und ungewollt zurückziehen, sich einschränken mussten. Die Plastik soll jedoch zu eigenen Gedanken anstoßen: Der Mensch ist klein, wenn er sich nicht entfalten, nicht aufrecht stehen kann. Und allein, einsam, wenn er nicht aufblicken kann, um das Positive im Leben wahrnehmen zu können…
Alexandra Kapogianni-Beth, Kunstharz
Koralle III
Baumberger Kalksandstein teilweise in der Stärke bis auf 0 cm auslaufend Gewicht ca. 925 gr.
Wilhelm Terhorst, Stein
UFO “Ocylon”
Adamski-type spacecraft, Replica, assembling
Savako, Installation
Comrades I - XI
Used and found materials are bound together in a confined round space by copper wire or thread. This series of works dates back to 2017 and has become a vivid image for 2020/2021's governmental refinements people all over the world experienced.
Katharina Forster, Holz, Mixed Media
Trinity
Meine Trinity steht für "Körper - Geist - Seele". Sie formt sich wie ein Schlüssel ins Leben - unzertrennbar, unverzichtbar - keines darf vernachlässigt werden. Ich kann diese Skulptur in verschiedenen Größen anbieten. Sie eignet sich vom Volumen her auch als große Installation im Außenbereich. Durchblick, Rahmen, Fokussierung durch die Öffnungen.
Cornelia Hammans, Bronze, Metall
Koralle IV
Baumberger Kalksandstein von der Stärke, teilweise, bis auf 0 cm auslaufend Gewicht ca. 745 gr.
Wilhelm Terhorst, Stein
Inside of me 1
I created this work to show that inside and outside of humans are different. Nobody can know how kind you are. This is a sculpture of a human sitting down
Aziz Anzabi, Bronze, Metall
Koralle II
Baumberger Kalksandstein von der Stärke, teilweise, bis auf 0 cm auslaufend
Wilhelm Terhorst, Stein
Koralle V
Baumberger Kalksandstein von der Stärke, teilweise, bis auf 0 cm auslaufend Gewicht ca. 1,7 Kg
Wilhelm Terhorst, Stein
Welle / Wave
Live with Sweep Bronze + V2A Stahl
Cornelia Hammans, Bronze, Metall
Chaos & Harmony
200 cm high plaster model. It will be casted in bronze to show it on the Architecture Exhibition "Time - Space - Existence" of European Culture Centre in Venice. Opening 22.May to 21. November 2021. It will be setup inside Giardini della Marinaressa near Giardini Biennale Venice.
Cornelia Hammans, Bronze, Metall
Koralle VI
Baumberger Kalksandstein von der Stärke, teilweise, bis auf 0 cm auslaufende
Wilhelm Terhorst, Stein
Austausch - Bewegung
Kirschbaum, auf Metallplatte montiert
Lotti Meschter, Holz
Auzolan
CARACTERÍSTICAS Abstracto. Para su elaboración se utiliza tabla de roble antiguo y madera de boj. Es un cuadro, quizás un bajorrelieve. Con las tablas de roble se ha formado el fondo del cuadro y el marco. Con el boj se han ido realizando figuras que se han ido uniendo entre ellas y pegado al cuadro. El acabado general es el lijado y encerado. DESCRIPCIÓN El auzolan es una figura o forma de trabajo que todavía persiste en la zona norte de Navarra. Significa trabajo vecinal y es una prestación que ofrecen los vecinos de un pueblo de manera gratuita en beneficio de lo público. Se reúnen las gentes del lugar con el objetivo de realizar mejoras, arreglos o acondicionamiento de lugares para determinado uso. Cada persona aporta sus conocimientos, medios de trabajo y herramientas. Antaño por este método se cubrían todas las necesidades generales de una población: traída de aguas, ejecución de caminos, acondicionamiento de edificios públicos, arreglos en el alumbrado, restauración de fuentes, etc. Hoy en día son ejecutados por empresas privadas. En la actualidad está más enfocada hacia aspectos lúdicos y festivos. En el cuadro se representa figuras unidas por un objetivo común. Siempre hay alguno que no participa del trabajo pero se aprovecha de los beneficios.
Angel Iribarren Arlegui, Holz, Naturstoffe
FF 15
H 60 x B 2ß,4 x T 1,2 cm Abstand zur Wand: 4,5cm HPL, Lack, Acrylfarbe Edition, 10 Stk Die Plastik spielt mit Farbkontrasten und Lichtreflexionen, die das Auge die Plastizität des Objekts nicht immer fassen läßt. Es kann vertikal oder horizontal aufgehängt werden. Alle notwendigen Utensilien sowie Montageanleitungen sind im Paket beigelegt. _____________________________ H 60 x B 2ß,4 x T 1,2 cm Distance to thewall: 4,5cm HPL, varnish, acrylic paint Edition of 10 pieces The sculpture plays with color contrasts and light reflections that do not always allow the eye to grasp the plasticity of the object. It can be hung vertically or horizontally. All necessary utensils and assembly instructions are included in the package.
Alexander Lorenz, Mixed Media, Holz
Minotaurus
The Minotaur, according to Greek mythology, was a beast with a man's body and the head and tail of a bull. The ancient Greek god of the seas, Poseidon, had sent to the king of Crete, Minos, a white bull to be given as a sacrifice to please Poseidon himself. When the king kept the white animal as his own and sacrificed another bull, Poseidon punished him by instigating his wife, Pasiphae, to fall in love with the animal, to sleep with it and finally to give birth to the Minotaur. The "Minotaur" is cast in bronze and fixed to a pedestal which itself is a residue of the bronze casting process.
Alexandra Kapogianni-Beth, Bronze
Ohne Titel
Alabaster
Wilhelm Terhorst, Stein
SCHLICKRUTSCHER
Thüster Kalkstein, Schwarzweiß-Belichtung, Acryl
Thomas Lucker, Stein
Ur-Sprung — Eigen-Arten
Kirschbaum, auf Metallplatte montiert
Lotti Meschter, Holz
Bronze | 2020
Bronze | 2020 | schwarz patiniert | 26 x 18 x 13 cm Verbundene Elemente, Bronzeguss nach dem Prinzip der verlorenen Form. Original und Unikat. . Bronce | 2020 | black patinated | 26 x 18 x 13 cm Bows connected, made by the lost wax method of molding. Original and unique.
Heike Weber, Bronze
Footwhistle
Selbstleuchtender Raum Grundriss 4m/4m Höhe 2,2m. Der Raum wurde mit nachleuchtender und schwarzer Farbe gestrichen. Im matten schattenfreien Licht lässt die Wahrnehmung die schwarzen Farbflächen als feste Körper oder Wand- bzw. Bodenöffnungen erscheinen.
Bernd Schulz, Mixed Media, Licht
Receiving (rape)| caring - protecting - influencing
CARING PROTECTING INFLUENCING These are images of a group of nine cradle shaped objects. They convey a variety of perspectives we can choose from when looking at the process of receiving a child as well as looking at possible relationships between us and our children, might they be born already or not, might we be their biological parents or not.
Katharina Forster, Holz, Metall
Frei - Raum
Ahorn, mit Kirschbaumsockel auf Metallplatte Weitere Standort: Belpberg, Sigriswil. Rubigen
Lotti Meschter, Holz
Two shadows
Das „Phaeno“ in Wolfsburg gehört zu den wohl spektakulärsten Architekturen der Region. Bauten von Zaha Hadid galten in den 80er Jahren noch als unbaubar. Die auf sogenannten „Cones“ ruhenden Formen dieses Bauwerks beschreiben eine stark geschwungene Ästhetik. Diese beginnt sich durch die Projektion des Hell-Dunkel-Rasters aufzulösen.
Bernd Schulz, Licht, Beton
Amorph II
Steatit
Wilhelm Terhorst, Stein
gesprengte Normen
Ahorn, Bitumen, auf Metallplatte montiert
Lotti Meschter, Holz
Sea Horse
Sea Horse is inspired by a small antique bronze sculpture found in a temple dedicated to Poseidon, the god of the sea, and situated nearby Kalamata, my hometown. It provides an insight how people living about 2.500 years ago in Greece thought a mythical horse living in the sea would look like. The rare ancient miniature figurine is on continuous display in the archeological museum in Kalamata and it delivers an impression how mental and mechanical skills can turn spiritual ideas into visual and haptic objects. I do admire the practical way of thinking of the early artists and intend with this modern piece of art to raise awareness for these antique skills. This piece was initially created in plaster and additionally cast in bronze only recently. The bronze stand is part of the sculpture and cannot be disconnected.
Alexandra Kapogianni-Beth, Bronze
Maschinenmensch / Machineman
Andreas Rimpel, Gusseisen / Kubismus
Andreas Rimpel, Metall, Bronze
der Funke
Birnbaum, vom Wetter geschwärzt auf Metallplatte montiert
Lotti Meschter, Holz
Die Liebenden
Darstellung einer männlichen und einer weiblichen Figur sich gegenseitig stützend.
Manfred Reinhart, Marmor, Granit
Void
Void is an installation about energy, a person who is not there, but whose presence can be presumed, and a solid wind blows from the east. The two are connected, but the 'how' is an open story.
Karin van der Molen, Holz, Naturstoffe
Dandelions Dubai
Motive of the project were dandelions which are present in the nature but are made of acid resistant stainless steel electropolished. They are transferred from micro to macro scale, by modern form but also related to nature.
Mirek Struzik, Metall, Stahl
Enthüllung
Unsichtbares sichtbar machen, der Seele ein Gewand
Manfred Reinhart, Marmor, Granit
Nester
Zeit und Licht sind untrennbar miteinander verbunden. Schauen wir in den Sternenhimmel, so schauen wir stets in die Vergangenheit. Das Licht von Sternen die wir wahrnehmen ist oft tausende von Lichtjahren entfernt. Ein Nest aber ist ein Blick in die Zukunft. Hier wurde oder wird etwas geboren und wir blicken erwartungsvoll auf das, was da heranwächst. Ob gut oder nicht wird sich zeigen.
Bernd Schulz, Licht, Sonstige
Dandelions Wroclaw
Motive of the project were dandelions which are present in the nature but are made of acid resistant stainless steel electropolished. They are transferred from micro to macro scale, by modern form but also related to nature.
Mirek Struzik, Licht, Metall
"Youma"
Finaly polished bronze Metal plate powder-coated
Rainer Haindl, Bronze, Metall
Sehnsucht, Integumentum, Denker, Vermächtnis
Marmorskulpturen
Manfred Reinhart, Stein, Marmor
TÊTE 0110
Edition 2/8 Price with wooden base (10X10X10cm)
Patricia Dreyfus, Bronze
A Moment in a Glance 1917-2017
A young man, bald shaven, holding a skull in his hands. We don't know what he thinks, what he feels, who he is. His eyes are closed and he seems lost in concentration, his fingers rest firmly on the skull of another soldier. Was it a young man who died a century ago in France, perhaps? One stares at us, the other looks inside.
Margarete Adler, Kunststoff
"Emefa"
Finaly polished bronze with metal plate, powder-coated
Rainer Haindl, Bronze, Metall
Tête 0264
Edition 2/8 Price with wooden base (10x10x10cm)
Patricia Dreyfus, Bronze
Raya ( Hibiscus )
Bunga Raya, with raya meaning celebratory or grand, the flower literally means “celebratory flower”, to reflect the celebration of unity in a multicultural nation.
Anniketyni Madian, Stein, Naturstoffe
Drei Stelen
Ibbenbürener Sandstein, Temperafarbe
Claudia Pleß, Stein
MODULES II
The cuboid-like shape is a modified Platonic volume. It becomes a module in an architectural structure or a setting that can be hidden or visible. Inspired by the traces of old buildings one might find in an ancient place, the installation calls to mind how these crumbling individual components now only serve as silent witnesses. However, at one time may have been the key element of a wall, or ceiling, etc. Regardless of their prior functionality, the aesthetic potential overrides the previous story.
Toma Gabor, Bronze, Keramik
Skate boarding
Using a pose from skate boarding, this female figurine shows in her body language, a different side of being human
Nicolet Boots, Gips, Textil
Froh-Sinn
Bronzefigur auf bedruckten Acrylblock
Uwe Schwarz, Bronze, Mixed Media
Giant ant
The perspective angles are changing depending on the point of view looking at them.
Gerhard Petzl, Bronze, Metall
...weitersuchen...
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen