Experience die Niederlande

Kunstreise 24. - 27. Mai 2018 Lassen Sie sich inspieriren von einer Entdeckungsreise in die neue Kunstszene von Amsterdam und Den Haag

Save the date! 

Das Wasser spielte in der Geschichte der Niederlande stets eine tragende Rolle - Wasser ist auch der rote Faden unserer R

Am ersten Abend erleben wir Amsterdam auf einem Boot vom Wasser aus. Am nächsten Tag werden wir mit einer Fähre das NDSM- Werftschiff und das neue Eye Filmmuseum besuchen - das Gebäude selbst ist als Skulptur im Weltraum konzipiert.eise nach Amsterdam und Den Haag unter der Leitung der Kuratorinnen und Kunstkritikerinnen Anne Berk und Saskia Wijne.

Das ehemalige NDSM-Werftschiff wird zum kreativen Hotspot. Wo Touristen normalerweise vor verschlossenen Türen stehen, haben wir das Privileg, exklusiv mehrere Künstlerateliers zu besuchen, von Klangkunst über Tierskulpturen bis hin zum hochmodernen 3D-Druck-Roboter.
Am nächsten Tag fahren wir nach Den Haag mit einem ersten Halt im Studio des weltberühmten Bildhauers Folkert de Jong, der in einem ehemaligen Lagerhaus arbeitet. In Den Haag werden wir in der altehrwürdigen Künstlergesellschaft Pulchri einige Künstler der Dutch Sculpture Society treffen, die dort ihr hundertjähriges Jubiläum mit einer Ausstellung feiern. Wir werden das Voorlinden, ein wunderschönes neues Museum des Sammlers Joop Caldenborgh, mit einer Show von Martin Puryear, besuchen.
Am Abend statten wir dem einzigartigen James Turrels Celestian Vault einen Besuch ab und lassen den Tag in einem Strandpavillon ausklingen.

Besonderes Angebot für sculpture network Künstler: Sie haben die Möglichkeit bei ihren Künstlerkollegen aus Amsterdam zu übernachten und sich so einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr zu sichern: Limitierte Plätze verfügbar!

Anmeldung und detailliertes Programm folgen in Kürze

Veranstalter der Reise
sculpture network service GmbH



 
Giuseppe Penone: A Tree in the Wood (Ein Baum im Wald)
Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen