Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen
Sculpt the world with us – Sie sind herzlich eingeladen zu start'18, dem internationalen Fest für zeitgenössische Skulptur.

CUTIS ET OSSIUM.
GLANZ UND BRUCH


Schwarzer Granit, starke räumliche Präsenz, große Kraft, knochenartige oder auch voluminöse Formen.
»Ich denke gegenständlich, arbeite aber abstrakt«, sagt Christoph Traub. Seine Torsi, ob Rumpfrelikt oder einzelne Gliedmaße, beinhalten immer den Aspekt der Versehrtheit, mit der darin schwingenden inhaltlichen Bedeutung. Seine Arbeiten können geradezu überwältigen in der Wucht, Dramatik und Theatralik. Kraft, Leiden, Qual, aber auch Mut, Aufbegehren, Spannungen – vieles komprimiert sich in ihnen, ohne dass das Harte das Weiche, das Schwere das Leichte erdrückt.
Das Glatte und Raue, der Glanz und die Härte – Gedächtnis in Stein.
www.christoph-traub.de

26.1. bis 18.3.2018 im Gmünder Kunstverein - Galerie im Kornhaus


Progamm 28. Januar 2018

Um 11 Uhr:
Begrüßung  Dr. Klaus Ripper,
1. Vorsitzender des Gmünder Kunstvereins

Einführung: Fr. Dr. Sabine Heilig

Um 15 Uhr:
„Fett Accompli“ eine Performance von und mit Coline Petite

Während des Tages –
Live Video -Dokumentation  mit Rolf Failmezger

Es gibt Häppchen und Getränke
 

 

 

 

Download Anfahrtsbeschreibung

28.01.2018, 23:00 Uhr   bis   23:59 Uhr
Gmünder Kunstverein
Kornhausstrasse 14
D- 73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland
Zusatzinfos start
Website http://www.gmuender-kunstverein.de
Foto
Sortierung 1

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: sculpture network start'18 in Schwäbisch Gmünd, Germany: Gmünder Kunstverein


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
https://sculpture-network.org/de/civicrm/event/info?id=936&reset=1
Menu
...loading...
...upload...
Bitte Pflichtfelder ausfüllen